Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard R. Keilen


Basic Mitglied, Trier

Asche über Trier?

In den Nachrichten sagten sie, beim Sonnenaufgang und Sonnenuntergang könnte man die Asche - Wolke an der Farbe erkennen - nun ja sie sah heute Morgen etwas orangefarbig aus.
Blick auf Trier und die Mosel von der Mariensäule aus um 06:45 Uhr.

Kommentare 9

  • Elfie W. 19. April 2010, 11:56

    das ist ein beeindruckend schöner Weitblick mit einer so sanften schönen Sonnenaufgangsstimmung. Wunderbar hast du das eingefangen Gerhard!
    LG Elfie
  • Albert Wirtz 18. April 2010, 20:09

    Die frühen Farben am Himmel sind schon ein wenig intensiver als sonst. Schöner Blick über Augusta Treverorum und den Fluß´.
    Gruß
    Albert
  • Axel Sand 18. April 2010, 18:48

    Spitze fotografiert!
    Gruß
    Axel
  • Gerlind Arnold 18. April 2010, 9:51

    Ein toller Weitblick und von Asche nix zu sehen.
    Gruß Gerlind
  • Rica PK 17. April 2010, 22:19

    Das sieht einfach irre toll aus!
    Sehr schön hast Du das fest gehalten.....wie früh am Morgen es da wohl gewesen sein mag......
    LG Rica
  • Ruth P 17. April 2010, 21:09

    Wie und warum auch immer, die Farben des Sonnenaufganges geben dem Bild einen besonderen Touch. Feine Aussicht.
    LG Ruth
  • Rupert M 17. April 2010, 20:54

    Der Weitblick ist echt toll.
    Die Spiegelungen sind auch super.
    Die Sonne ist noch das i-Punkterl!
    +++
    Gruß Rupert M.
  • Michael PK 17. April 2010, 20:52

    Ich sehe keine Asche,sondern ein perfektes Bild.
  • Huetteberg 17. April 2010, 20:32

    einen ganz tollen Weitblick hast du da festgehalten.
    LG Bernd