Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dr. Armin Friedrich


Pro Mitglied, Marienberg

Angola-Schmetterlingsfink

Der Angola-Schmetterlingsfink (Uraeginthus angolensis), auch Blauastrild oder Blauohriger Schmetterlingsfink genannt, ist eine Art aus der Familie der Prachtfinken. Er kommt in vier Unterarten in Afrika vor. Er erreicht eine Körperlänge von 12 Zentimetern. Männchen und Weibchen weisen dieselbe Gefiederfärbung auf, allerdings sind die Weibchen generell matter blau als die Männchen. Das Verbreitungsgebiet dieser Prachtfinkenart ist das südliche Afrika. Ihr Lebensraum sind Dornbuschsavannen und lichte Akazienwälder in der Nähe von Gewässern. Meist sind sie am Spätnachmittag am Rand von Wasserlöchern oder Wasserläufen zu beobachten. Sie haben sich auch menschlichen Siedlungsraum erschlossen und kommen häufig am Rand von Dörfern und selbst in größeren Städten in Gärten vor. Ich fand sie in Mtwara einer größeren Stadt am Indischen Ozean im Süden Tansanias.

Kommentare 7

  • Dr. Armin Friedrich 5. März 2013, 23:12

    @ Hallo Angelika, vielen Dank für Deine Anmerkung. Diese Prachtfinken halten sich oft am Boden auf (wahrscheinlich picken sie Grassamen). ich fand sie an der Ostküste Tansanias, aber auch im Hochland über 1000 Meter. Immer natürlich in freier Natur.
    LG Armin
  • Angelika Ehmann-Eilon 5. März 2013, 22:57

    Ein sehr hübscher Vogel ist es , der Angola-Schmetterlingsfink, den Du aufnehmen konntest. Dabei ist auch die Erklärung sehr angebracht und interessant !
    Dachte im ersten Moment, daß Du diesen Vogel in einer Vogelvoliere aufnehmen konntest.
    Da sie ja auch in Siedlungen vorkommen, ist es kein Wunder, daß sie sich auch schon mal an Zäunen aufhalten.
    Gruß Angelika.

  • stefano romei 5. März 2013, 10:12

    it is a wonderful bird.
    fantastic
  • Nikonfan50 5. März 2013, 0:35

    Ganz wunderbar dieser schöne Vogel. Tolle Farben, und eine sehr gute Erklärung. Schön das du uns das alles zeigst.
    LG Wilfried
  • Jacky Kobelt 4. März 2013, 23:32

    faszinierend diese Farbenpracht !
    Kompliment
    Jacky
  • Daniela Boehm 4. März 2013, 23:24

    Einfach wunderschön... Den Fink kannte ich noch nie ... LG Dani
  • Reinhard S 4. März 2013, 23:03

    Ein schöner Vogel, eine gute Aufnahme mit guter Info,
    liebe Grüße, Reinhard

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Afrika 2
Klicks 637
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300mm f/4.5-5.6G IF-ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 300.0 mm
ISO 250