Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lutz Bittag


World Mitglied, Bad Schmiedeberg (Sachsen-Anhalt)

Andrews Heat for Hire

Heute zeige ich euch einen Ford Escort RS 1800 von 1978 ...
... natürlich mit Lampenbaum. ;o)

Russell Brookes fuhr viele Jahre immer mit demselben Sponsor Andrews Heat for Hire und belegte im Jahre 1978 bei der RAC Rallye in England den dritten Platz.
Didier Simonis aus Belgien baute den sehr poppigen Escort von Russell Brookes nach. Seit 2012 hat dieses Escort sogar seine richtige Innenraumfarbe, nämlich seidenmattschwarz.
Quelle: Slowly Sideways Germany & Europe

Mein Foto entstand im historischen Teil der ADAC Rallye Deutschland 2012.

Kommentare 6

  • Eifelpixel 5. April 2014, 8:19

    Schön das es Leute gibt die so etwas Leben lassen
    Schöne Sportaufnahme vom MK II
    Motorsport immer nur mit Kamera Joachim
  • Howie Munson 3. April 2014, 22:10

    ....jetzt kann man die Stelle erstmal richtig einschätzen....feiner Drift in ebensolchem Licht !
    VG Howie
  • Trautel R. 3. April 2014, 11:40

    dieser tolle anstrich ist mir auch sogleich ins auge gefallen.
    lg trautel
  • T. Schiffers 2. April 2014, 21:14

    ...eins der schönsten Anstriche für den Escort...einfach wunderbar...auch die Drifteinlage...!Tino
  • Christof Hannig und Katharina Jäger 2. April 2014, 18:25

    Den Russell Brookes habe ich in den 80gern noch live gesehen!!!
    Starke Action - gekonnt eingefangen!!!
    Viele Grüße,
    Christo f
  • ripperl 2. April 2014, 10:27

    Ein herrliches Fahrzeug! Die Lackierung finde ich ganz stark! Eine tolle Aufnahme, Lutz! In gewohnt perfekter Schärfe!
    Liebe Grüße Richard

Informationen

Sektion
Ordner Historic Rally Cars
Klicks 378
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 14
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 79.0 mm
ISO 320