Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Aloe und Commiphora saxicola

Aloe und Commiphora saxicola

422 3

Moritz Grubenmann


Free Mitglied, Zürich

Aloe und Commiphora saxicola

Nikon D100, 30mm, 1/500, f13, Iso 200.
Aloe dichotoma und Commiphora saxicola bei der Blutkuppe im Hinterland von Swakopmund. Während man Aloen kennt, wissen viele nicht wie diese kleinen, sparrig verzweigten Büsche heissen, die man an den trockensten Orten findet. Die felsenbewohnende (=saxicola) Myrrhensträucher (Commiphora= klebstoff tragend) aus der Familie der Burseraceae haben aromatisch riechendes Harz. Wurde von den Aegyptern auch zur Einbalsamierung verwendet. Die C. saxicola besitzt einen verdickten wasserspeichernden Stamm. Dazu wirfen sie in der Trockenzeit alle Blätter ab um den Wasserverlust zu reduzieren.

Kommentare 3

  • Ludger Hes 8. Februar 2004, 20:10

    tolle Info und schönes Bild. Danke für die Erinnerung an Namibia. ;-)
    LG, Ludger
  • Chx Chx 8. Februar 2004, 19:59

    Tolles Bild, tolle Beschreibung.
    LG Birgit
  • Martin Meese 8. Februar 2004, 19:01

    Deine Beschreibung ist ja riesig. Bist du Botaniker?
    Bild könnte aus meiner Sicht ein bißchen mehr Farbe gebrauchen.
    Gruß aus Damaskus
    Martin.