Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katrin Ze.


Free Mitglied, Überlingen

Kommentare 3

  • Michael Reinold 10. Mai 2012, 7:37

    Tolle Inszinierung, super Bearbeitung - ein echter "Hingucker".

    LG Michael
  • IlLustionist 9. Mai 2012, 22:44

    Eine insgesamt sehr aufgewühlte Atmosphäre, schwere Wolken brechen über entlaubte Bäume herein, der Boden wirkt sandig staubig als würde er unsichtbar beben. Im Mittelpunkt eine Lichtgestalt, als wollte sie die Welt anhalten alles Licht in sich einatmen und einen großen Schatten werfen, voller Inbrunst, aus ganzer Seele.

    Doch es ist schwer mit der anmutigen Grazie hundert Jahre alter Bäume gleich zu ziehen. Deren Äste schwingen sich kunstvoll arrangiert in den Himmel, Licht, Luft und Wasser auffangend. Da wirkt der Mensch als Individuum unperfekt, aber so stolz. Wie ein weiblicher Messias den Himmel ihr Antlitz schenkend, ihre Seele entblößend, um aufgefangen zu werden von himmlischen Begegnungen, Erlebnissen. Das Leben ist schön, wenn man es zu genießen versteht.

    Deinem Schatten entspringend
    Jens
  • Alexander Hein 9. Mai 2012, 18:05

    Ich finds super :-) Das transportiert ne gewisse Stimmung.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.350
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz