Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
764 18

Robert T.


Free Mitglied, Bodensee

Abendsonne

... im Bryce Canyon - anschließend gab es einen Sternenhimmel der Extraklasse mit dem Mars als hellstem Punkt am Himmel.
September 2003, Canon G3, ND-Filter, auf Stativ
EBV: Rahmen, Filterung von 4 identischen Bildern zu einem rauschärmeren, Kompression

Kommentare wie immer erwünscht

Kommentare 18

  • Peter Loebel 6. August 2005, 20:04

    Abendsonne und rote Steine. Schöne Schatten durch die tiefstehende Sonne... Tolle Wirkung (Fernweh inclusive)
    Grüßle, Peter
  • Chris Waikiki 22. November 2004, 13:43

    hah ... hätte auch darauf gewettet, dass die Aufnahme am Morgen entstanden ist :-)

    lg Chris
  • Eugen von Digital 2. November 2004, 18:58

    neidlos anerkennen. absolut hitverdächtig! gruss eugen
  • Thomas M. Weber 31. Oktober 2004, 17:49

    Geiles Bild, ich war Ende März dort bei Sonnenaufgang, und es war bitter kaaaaaaalt.

    Gruss VODO
  • JuM Gregor 22. Oktober 2004, 11:55

    im Mai bin ich wieder dort, dann mit Digi-Kamera. Vielleicht gelingt mir dann auch so ein KLASSE Foto.

    Ich wünsche ein schönes Wochenende mit viel Sonne.
    vg Jürgen
  • Robert T. 21. Oktober 2004, 16:01

    @Matthias, meiner auch - auf dem fallen mir die JPEG-Artefakte auch immer stärker auf als auf dem alten CRT - wird alles irgendwie ein bisschen mehr "vermatscht".
    Naja...
    @Stefan - das war mal ne Idee :) Und tatsächlich früh morgens entstanden, werd aber den Titel nicht ändern, damit die Diskusion darunter noch Sinn ergibt

    Gruß Robert
  • Mirko Seidel 21. Oktober 2004, 9:04

    ja, die TFT's sind da empfindlicher und zeigen so etwas gnadenlos an :-(
  • Matthias Moritz 21. Oktober 2004, 4:53

    Ein so schönes Fotoin den herrlichsten Farben.
    Aber auf meinem TFT stellt sich der Himmel in einem ganz merkwürdigen Würfelmuster dar....

    hg, Matthias
  • Stefan S.... 20. Oktober 2004, 20:37

    ....müsste man doch aus den EXIF-Daten herauslesen können...?
  • Robert T. 20. Oktober 2004, 20:07

    @Anita: gern doch - schau einfach in mein Profl...
    the world behind...
    the world behind...
    Robert T.

    last arch
    last arch
    Robert T.

    Horseshoe Bend
    Horseshoe Bend
    Robert T.

    Gruß Robert
  • Anita Mannewitz 20. Oktober 2004, 20:03

    ein super feines Bild. Da bekommt man richig Fernweh.
    Gern mehr davon.
    Liebe Grüße Anita
  • Robert T. 20. Oktober 2004, 19:19

    Danke für die schon so zahlreichen Anmerkungen!
    @ Stefan: ja du hast Recht, beim komprimieren hatte ich so meine Probleme, musste sogar etwas entschärfen, damit nicht zuviele Artefakte erscheinen.
    @ Gerhard: Bin mir eigentlich ziemlich sicher, da ich am nächsten Morgen eigentlich keine Fotos gemacht habe. Will micht jetzt aber nicht festnageln - ist ja schon ein Jahr her...
    Gruß Robert
  • Stef mit f 20. Oktober 2004, 19:05

    wirklich klasse!
  • Gerhard H. Mayer 20. Oktober 2004, 18:56

    Tolles Licht und Farben.
    Ich hatte am Abend nicht so tolles Licht.
    Bist du sicher das du das Bild nicht im Morgenlicht aufgenommen hast ? (Trotzdem Toll)
    "Queens Garden"
    "Queens Garden"
    Gerhard H. Mayer

    Gruß, Gerhard

  • Stefan S.... 20. Oktober 2004, 18:40

    fein!

    ich mag die Lichtstimmung!

    so einem detailreichen Bild sollte man aber ruhig einen doppelten Upload gönnen... :-)

    Grüße, Stefan