Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zarafa


Pro Mitglied

58 Cent .......

...und ab die Post......Bräutigamseiche, Dodauer Forst, 23701 Eutin

Bei der Postzustellung zwischen 12:00 und 15:00 Uhr gehen bis zu 40 Briefe dort täglich ein und werden vom Postboten in das am oberen Ende der Leiter befindliche Astloch in drei Meter Höhe deponiert. Das Postgeheimnis gilt an diesem öffentlichen Briefkasten nicht. Jeder, der mag, kann die vorliegenden Briefe lesen und/oder mitnehmen und beantworten.

Postillon d’Amour´s
Postillon d’Amour´s
Zarafa



http://de.wikipedia.org/wiki/Br%C3%A4utigamseiche
....
....
Zarafa

Kommentare 35

  • Michael Jo. 25. März 2013, 18:43

    interessant !
  • Günter Bulst Haan-Gruiten 25. März 2013, 17:14

    Kuriosität, deutschen Dichtern und Denkern entsprungen,
    Gruß Günter
  • simba44 25. März 2013, 15:38

    Eine originelle Idee, habe ich noch nirgends gesehen. Schön dass du es hier zeigst.
    LG simba44
  • EdelS 24. März 2013, 20:25

    Ist ja interessant! Dein Foto dazu gefällt mir auch! Liebe Grüße Edel
  • jule43 24. März 2013, 18:24

    Es soll schon dem Einen oder Anderen Glück gebracht haben.
    Also versuchen wir es einmal :-)

    LG jule
  • emen49 23. März 2013, 14:53

    Das Foto und die Geschichte dazu finde ich gut - hatte davon noch nie gehört...
    Wunderbares Licht und eine schöne Komposition!!!!

    Ein erholsames Wochenende
    Marianne
  • RolandL. 23. März 2013, 10:12

    .... eine Eiche mit eigener Adresse - wo findest du nur immer solches Zeugs?!?! ;-)) Klasse Foto mit schöner Erklärung dazu!
    LG und schönes Wochenende, Roland
  • dodo139 22. März 2013, 15:49

    Der Briefträger tut mir leid - bei Windund Wetter in luftige Höhen klettern ;-)))
    Interessante Info zum Foto von dir.
    LG Doris
  • Babarella 22. März 2013, 14:14

    Was es alles so gibt! Das ist ja eine nette Geschichte. Dein Foto passt dazu.
    Babarella
  • Der Waldecker 22. März 2013, 11:51

    Was es alles gibt? :-)
    LG Heinfried
  • troedeljahn 21. März 2013, 22:26

    Toll in Szenen gesetzt. Mir gefällt es sehr gut.

    VG Wolfgang
  • Treborn Sellen 21. März 2013, 19:42

    Irre gut,,was für eine Größe!
    Prima auch die Doku dazu....
    LG Nelli
  • Gasser Lisbeth 21. März 2013, 16:07

    Eine schöne Geschichte, von dem Baum hatte ich bis jetzt noch nie gehört.
    Der Baum selbt könnte wahrscheindlich auch eine lange Geschichte erzählen !
    LG Lisbeth
  • Elke H.R. 21. März 2013, 11:14

    Nichts für Briefträger mit Höhenangst.;-))
    LG Elke
  • Trübe-Linse 21. März 2013, 9:37

    Das ist ja verrückt. Sachen gibt es, die gibt es eigentlich gar nicht. Super das Du es hier vorstellst. So lernt man die Welt kennen. Das die ganze Geschichte auch noch auf einen Leipziger Schokoladenfabrikanten zurück geht, ist für mich persönlich auch noch besonders interessant. Gruß Mirko

Informationen

Sektion
Ordner Zarafa
Klicks 470
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz