Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.543 3

Guido Straller


Free Mitglied, Friedberg

4 Augen?

Die Raupe des Mittleren Weinschwärmers hat 4 Scheinaugen, um mögliche Fressfeinde abzuschrecken. Sie ist etwa 10 cm lang und so dick wie ein Männerfinger. In Kürze wird sie sich in die Erde eingraben, verpuppen und dort bis zum nächsten Frühsommer verharren. Dann schlüpft der fertige Falter.

Kommentare 3