Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

topo46


World Mitglied, Bergisches Land, NRW

3D Winterliches Licht ...

... die Ente vorn hat leider doch gewackelt, live halt

Kommentare 5

  • horst-17 7. Dezember 2010, 20:22

    "für" hatte ich vergessen...nun passt es wieder :-))
    Gruss: H o r s t
  • horst-17 7. Dezember 2010, 20:20

    Es ist nicht immer leicht, bei 3D die richtigen Farben rüberzubringen. Das ist dir hier aber sehr gut gelungen.
    Auch die Spiegelungen. Hattest du mal versucht, den Strauch vorne bei der Justierung zur Deckung zu bringen? Die Ente hat doch nur etwas "Bewegung"
    gesorgt ;-))
    Gruss: H o r s t
  • Ute Allendoerfer 4. Dezember 2010, 10:56

    ich kann zwar nicht mitreden bei dieser Technik, aber ich bin immer wieder hocherfreut und begeistert, wenn ich die Muse finde hier in der Sektion meinen Augenspaziergang abzuhalten, und wenn dann die Brille auch noch gefunden wird, ist es ein Genuss. Wenn du das mit der Ente nicht geschrieben hättest, wäre es mir nicht aufgefallen, feine Lichtstimmung und eine Einladung zu einem Winterspaziergang. LGute
  • open eye 3. Dezember 2010, 23:09

    der strauch unten rechts mehr hinter das scheinfenster -
    die lichtstimmung sieht aber gut aus.
    gr.hannaros
  • Klaus Kieslich 3. Dezember 2010, 20:42

    Jau,es geht vorwärts....die Ente stört gar nicht
    Gruß Klaus