Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
568 3

32+15

Eine alte Fiat G91 (32+15 - Kennung der Luftwaffe), abgestellt im Luftwaffenmuseum in Berlin-Gatow.
Canon EOS350D mit 12-24er Weitwinkel von Tokina.

Kommentare 3

  • Heinz-Jörg Wurzbacher 17. November 2007, 20:57

    Jaja, der Michael Kölsch nörgelt wieder.... *LOL*
    1. Ja - ist etwas Tonemapping (Bearbeitung war so von einem meiner Arbeitskollegen gewünscht worden...- ist ein Gina-Fan...)
    2. Die "Schnauze" der Gina wollte ich extra mal so darstellen (ist nämlich die Aufklärerversion der G91 mit Fotokameras, die sieht man heute nur noch ganz selten!), deshalb habe ich ja auch das Weitwinkel genommen.
    3. Die Gina war schon Kult in der Luftwaffe zu einem Zeitpunkt, an dem man an deine Existenz noch gar nicht dachte.... *GRINS*
    4. Hoffentlich kommst du zu unserem Weihnachtsessen (19.12.), dann können wir mal wieder ein Bier zusammen trinken....

    Gruß
    Heinz-Jörg
  • Michael Kölsch 17. November 2007, 20:21

    Das Foto als solches gefällt mir, hier wirkt die Schnauze einfach nur riesig.

    Aber die EBV gefällt mir nicht ganz so gut, denn ich finde die Farben zu grell und intensiv (Tonemapping?), passt wie ich finde nicht so gut zum Motiv.

    Gruß,
    Michael
  • WOLLE H 17. November 2007, 20:16

    Klasse Foto. Gefällt mir sehr gut.
    P.S.
    Fahre auch FIAT .-)))
    Gruss WOlfgang