Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roland Lubiger


World Mitglied, Dresden

17 Inseln Nationalpark Flores bei Riung

wunderschöne Strände- glasklares Wasser- liebenswürdige Menschen...
20. Juli 2009
Riung, nördlich von Bajawa an der Nordküste gelegen, bietet schöne Korallengärten im 17-Inseln-Nationalpark (Pulau Tujuhbelas). Die Region ist touristisch kaum erschlossen, und es gibt kaum Unterkünfte. Empfehlenswert ist ein Losmen der katholischen Kirche in Riung. Wenn man nach "Missionaris" fragt, wird man von den Einheimischen dorthin gebracht.
Ausfahrten mit dem Boot zu Schnorchelplätzen oder zum Beobachten von fliegenden Hunden...ab Hafen Riung:

Dorf Riung-Flores- Indonesien
Dorf Riung-Flores- Indonesien
Roland Lubiger


Flores ist zweifellos eine der interessantesten und landschaftlich schönsten Inseln Indonesiens. Auf der westlich vorgelagerten Nachbarinsel Komodo lassen sich die urzeitlich anmutenden Komodo-Warane bestaunen.

Das Innere der Insel ist von mehreren aktiven Vulkanen geprägt. Touristischer Höhepunkt ist zweifellos der Kelimutu zwischen Ende und Maumere mit seinen drei verschiedenfarbigen Kraterseen. Die Menschen sind ausgesprochen gastfreundlich und wirken sehr fröhlich.

Die Anreise ist über den Landweg von Bali über Sumbawa aus möglich, oder aber man fliegt von Bali nach Bima auf Sumbawa und legt die letzte Strecke via Komodo mit der Fähre zurück.

Einfacher geht es mit dem Flugzeug. Man kann von Bali nach Labuhan Bajo, Ende oder Maumere fliegen. Die Konkurrenz auf diesen Strecken nimmt zu, so dass man hoffentlich in Zukunft nicht mehr ausschließlich auf die chronisch unzuverlässige Merpati Fluglinie angewiesen ist. Frühzeitiges Reservieren ist ratsam, da die Flüge in den Sommermonaten häufig ausgebucht sind.

Kommentare 4

  • Angela Höfer 8. Oktober 2009, 10:25

    da kommt fehrnweh auf
    in 2 monaten gehts gott sei dank wieder los
  • Peter Mietlewski 8. Oktober 2009, 4:25

    Ja das sieht ja richtig einladend aus,
    Werde ich mal in Angriff nehmen.
    Schönes Foto

    Gruss
    PETER
  • Bertram Lubiger 6. Oktober 2009, 19:10

    Einer der schönsten Flecke auf der Erde die ich kenne. Ich würde sofort wieder hinfahren.
    Hier mein Beitrag dazu... vom gleichen Standort fotografiert...
    Paradies
    Paradies
    Bertram Lubiger
  • MarkusM. 6. Oktober 2009, 11:24

    Eine gelungene Farbwiedergabe und mit den Gräsern im Vordergrund gefällt es mir ebenfalls. Nur ein wenig mehr Himmel hätte ich mir gewünscht.


    Grüße Markus