Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

1539 • Die Pestwurz

Hier auch ein Zitat von Tabernaemontanus (* 1522 † 1590)
zur Wirkung der Petasites: Das Pulver der Pestwurz mit Wein getruncken,
ist gut den Weibern, so von wegen der auffsteigenden Mutter dahin fallen,
als wenn sie todt weren. Auff gleiche weiss gebraucht, ist es gut wieder
das Bauchgrimmen, Colica genennt. Welche einen schweren Athem haben,
stetigs husten und keichen, unnd nichts ausswerffen können,
von wegen dess groben kalten schleims, der sich in die Brust gesetzt hat …
so wirdt jhnen geholffen.

Insel Hombroich, Neuss, 12. März 2011

Sein zweites Frühstück
Sein zweites Frühstück
Hannes Gensfleisch


1434 • Palle palle
1434 • Palle palle
Hannes Gensfleisch

1510 • Tullio Lombardo, Venezia
1510 • Tullio Lombardo, Venezia
Hannes Gensfleisch

1452 • Die Portale des Baptisteriums, Firenze
1452 • Die Portale des Baptisteriums, Firenze
Hannes Gensfleisch

1493 • Anne de Montmorency, Chantilly
1493 • Anne de Montmorency, Chantilly
Hannes Gensfleisch

Renaissance Album 1
Ordner Renaissance Album 1
(100)

Kommentare 3

  • va bene 10. April 2013, 14:21

    da man früher Naturheilmittel nur durch ausprobieren zuordnen konnte, schaudert mich bei der Vorstellung, wie viele Opfer diese Kenntnisse verlangt haben
  • Lucy Trachsel 6. Juli 2011, 6:09

    Die "Flora Helvetica" bezeichnet die Gemeine Pestwurz als giftig, die weisse aber nicht. Obwohl weit verbreitet, kann ich mich nicht erinnern, sie je gesehen zu haben. Eine interessante Pflanze. Danke für den Hinweis.
  • Michaele Spang 30. März 2011, 18:47

    Außer ein wenig Heuschnupfen habe ich die genannten Beschwerden nicht.
    Deine Doku ist sehr informativ, die Gestaltung wie gewohnt anspruchsvoll und astrein.
    LG Michaele