Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

29 / 2010 von Rüdiger Kautz

29 / 2010


Von 

Neue QuickMessage schreiben
6.04.2010 um 7:12 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Der Hahn, der Hahn und nicht die Henne .......
Daten: außen am seit 20 Jahren leer stehenden Verwaltungsgebäude vom Schloss Schönhausen/Berlin; 1/800; f/2.8; ISO 200; 105 mm - Festbrennweite.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Die Waldvenus, 6.04.2010 um 8:42 Uhr

Da hast Du Glück, dass diese geflieste Arbeit noch nicht zerstört ist, in dieser Rahmung wirkt er auch hier sehr schmuck- der Hahn.
Lg Bärbel



Alf ..., 6.04.2010 um 9:31 Uhr

Nach 20 Jahren Leerstand werden wohl bald die Plattmacher kommen.
Möge man dann das Kunstwerk erhalten!
Herzlichst Alfonso



Charly, 6.04.2010 um 10:12 Uhr

Eine sehr schöne Arbeit - dieser Gockel da *g*
Das Foto kann sich sehen lassen!
LG charly



Klaus Zeddel, 6.04.2010 um 12:25 Uhr

Herrliche Farben und beeindruckend in der Schärfe. Sieht noch wie neu aus, dieses Kunstwerk sollte man wirklich erhalten.
LG Klaus



Sabine Rogner, 6.04.2010 um 12:32 Uhr

super Motiv sehr gut fotografiert.

lg
Bine



Maria João Arcanjo, 6.04.2010 um 13:02 Uhr

Excellent photo.
Beijinhos
MJ



G D, 6.04.2010 um 16:12 Uhr

Wundert mich eigentlich, dass er noch so unberührt sein dasein fristet, nach der langen zeit.
Schön bunt ist er.
vg gd



A. Napravnik, 6.04.2010 um 17:46 Uhr

Klasse gesehen,
fast ein Wunder ,dass dieses Wandbild noch erhalten ist.
LG Andreas



die Wally, 6.04.2010 um 17:54 Uhr

Interessant wäre zu wissen was für eine Bedeutung diese Verzierung hat, da gibt es doch sicher eine Nachforschung deinerseits.Passend das Format, ein nachösterlicher Hingucker auch ohne Ei.
LG WALLY



Simbelmyne (GDT), 6.04.2010 um 18:30 Uhr

rockt!


Angela J., 6.04.2010 um 18:56 Uhr

So etwas ist an einem Verwaltungsgebäude angebracht,... das ist ja sehr interessant. Was mag man sich dabei gedacht haben?
Jedenfalls ist es gestochen scharf.
LG Angela



Kees Koomans, 6.04.2010 um 19:21 Uhr

Das sieht richtig schick aus.
lg Kees



Joachim Kretschmer, 6.04.2010 um 19:23 Uhr

. . . eine feine Arbeit, einfach und schön.
Viele Grüße, Joachim.



Fred Pechardscheck, 6.04.2010 um 20:09 Uhr

Astrein!
Gruß Fred



Rosetta4, 7.04.2010 um 1:12 Uhr

Na klar, immer der stolze Gockel wird gezeigt,
das dümmere Huhn legt ja nur frische Eier ! :-)
Ist eine sehr schöne Arbeit, auf Kacheln!
Freut mich sehr ein Bild zu sehen, das im Schloss von Niederneuhausen/Berlin auf Kacheln gemalt ist!
Das Bild hat sicher eine Bedeutung, vielleicht Herr Hahn Familienname?
Sehr schöne Aufnahme, mir gefällt's!
LG, Rosetta



Christian Knospe, 7.04.2010 um 9:02 Uhr

und ich dachte es wären deine küchenfliesen :))
im ernst, finde solche arbeiten immer wieder klasse

lg chris



Trautel R., 7.04.2010 um 9:16 Uhr

wenn ich nach berlin komme, muss ich unbedingt nach schönhausen.
ich denke, der anblick dort im leerstehenden schloss wird mich auch schmerzen?
eine interessante aufnahme, ich wüsste gerne noch mehr über den hintergrund.
lg trautel



Dietmar Stegmann, 7.04.2010 um 11:04 Uhr

Eine schöne Entdeckung ist das. Prima präsentiert.
VG Dietmar



Mary Sch, 7.04.2010 um 23:37 Uhr

Ein prachtvoller Hahn, da kommt keine Henne mit.
LG Mary



Sies Alleinimwald, 8.04.2010 um 18:19 Uhr

Kraeht der Hahn auf dem Mist
ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist. Ich hoffe das ist bei dem gefliesten Exemplar nicht der Fall.....
Gruesse Sies



Marianne Th, 8.04.2010 um 18:49 Uhr

Ein schönes Motiv.....bist du sicher, daß es nicht doch eine Henne ist.?...lach.
Die leuchtenden Farben und Formen gefallen mir sehr;
gut, daß dein Bild sie zumindest sichert.
LG marianne th



-anDREas-, 8.04.2010 um 19:19 Uhr


ein farbenfrohes Motiv zeigst du uns hier.
auch hast du es prima entzerrt oder gekonnt
ohne Verzerrung abgelichtet. ;-)

vG; Andreas



Rüdiger Kautz, 8.04.2010 um 19:57 Uhr

Vielleicht gab es zu dieser Aufnahme mit dem Hahn zu wenig Informationen, deshalb hier das Gesamtkunstwerk mit dem Hahn oben in der Bitte.
Gruß und danke für die bisherigen Anmerkungen




Längsfeld, 9.04.2010 um 21:08 Uhr

Das ist aber gut gemacht, wie verloren der Gockel da im Gesamtbild wirkt.
HG. ANITA



Die Waldvenus, 10.04.2010 um 8:04 Uhr

..als Gesamtwerk gefällt es mir besser, ich mags sooo bunt*
LG Bärbel



Nora F., 11.04.2010 um 18:47 Uhr

klasse detailaufnahme von diesem gesamt-
kunstwerk - kompliment für die quali !!!
lg, nora



Tuny Hilger, 12.04.2010 um 16:31 Uhr

Den hast du wunderbar verewigt .


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 402 Klicks
  • 27 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (205/204)