Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Aufgepasst! von Horst Schulmayer

Aufgepasst!


Von 

Neue QuickMessage schreiben
30.05.2012 um 17:55 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Das ist vorerst das letzte Foto dieser kleinen Serie - alle in freier Widbahn aufgenommen.

Die Murmeltiere (Marmota) sind eine aus vierzehn Arten bestehende Gattung bis zu 50 Zentimeter langer Echter Erdhörnchen (Marmotini), die in Eurasien und Nordamerika verbreitet sind. Bei den Murmeltierarten handelt es sich primär um Bewohner kalter Steppen. Das heute nur noch in Gebirgslagen jenseits der Baumgrenze lebende Alpenmurmeltier kam während der pleistozänen Eiszeiten im europäischen Tiefland von den Pyrenäen bis zur Ukraine vor. Es fehlte dagegen in den mit einer dicken Eisschicht bedeckten Alpen. Mit dem Ende der Eiszeit boten nur noch die hochalpinen Lagen der Alpen dieser Art geeigneten Lebensraum (Eiszeitrelikt).

http://de.wikipedia.org/wiki/Murmeltiere

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





digitovita, 30.05.2012 um 20:18 Uhr

aus deinen vier sehr guten bilder habe ich mich für diese putzige aufnahme entschieden. vg toni


moments in life, 30.05.2012 um 20:53 Uhr

:-)


Wolfgang Zeiselmair, 31.05.2012 um 19:23 Uhr

Ein Murmeltier in freier Wildbahn? Da gehört was dazu, die Kleinen sind doch so was von scheu. Klasse Serie, schönes Motiv und sehr gekonnt gemacht.
Servus
Wolfgang



deha, 31.05.2012 um 20:46 Uhr

Respekt für Deine Serie. Da hast Du bestimmt viel Geduld und Zeit für aufbringen müßen.

Viele Grüße, D. Hamann



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 260 Klicks
  • 4 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)