Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nidhoeggr


Free Mitglied, Analyzismotolia, Aesthetictanistan
[fc-user:1892504]

Über mich



Update - 28.10.13:
Beide Pc's kaputt, Daten futsch, bis die Monate... :-(



...............................................................................................................

I. PERSONELLE DATEN

Aufhalten tue ich mich seit ca. 9 Jahren in den Bereichen Makro, Landschaft, Digi-Art und Portrait, manchmal auch (Teil-)aktfotografie, je nachdem, ob ich gerade Lust habe, mich auszuziehen oder andere dazu motivieren kann.
Manchmal habe ich auch Lust, andere Motive zu fotografieren, die mir vor die Linse kommen, wie zum Beispiel Flugzeugträger, die aus einem Gullideckel hervorlupfen, Katzen oder neptopontologische Anthrazitwaale.
Motivisch festlegen möchte ich mich hierbei nur bedingt, auch wenn ich meine eigene "Handschrift" einfließen lasse, das Bemühen um Ästhetik und Perfektion findet sich in vielerlei Werken meinerseits wieder.

Wenn ich fotografiere, so nehme ich mir meist sehr viel Zeit und Muße, bereits vor dem "Suchen und Finden" habe ich ein Grundkonzept im Kopf, wie was auszusehen hat.
Währenddessen höre ich atmosphäreunterstützende Lieder, die später den Bildtitel darstellen und den Betrachter in gewisser Weise leiten, die Eigen- und später die Fremdidentifikation ist mir hierbei wichtig.

Die Fotografie ist für mich in gewisser Weise ein Äquivalent zur (Zeichen-)kunst, wobei ich mich dort auf Portrait und Akt spezialisiert habe.
Kreativität, Flexibilität und Fantasie durch über 13 Jahre Erfahrung in Sachen Zeichenkunst fließt automatisch in meine Art der Fotografie ein.
Ebenso beschäftige ich mich mit Emotions-/Verhaltenspsychologie, Körpersprache, Mikro- und Makroexpression und der Psychophysiognomie, was bei Portraits zum Tragen kommt und auch bei (Teil)akt.
Indirekt fließt das auch in meine eigene Art der Fotografie mit ein.


Mag ich einen noch so hohen perfektionistischen Anspruch an die Fotografie und an meine eigene haben, so (ver)mag ich diese nicht immer umzusetzen.


...................................................................................................



Falls Du Fragen bezüglich Bildbearbeitung und allgemeinen fotografisch-technischen Dingen hast,
schreib mir einfach eine QM/FM/Profilanmerkung/Privatnachricht, ich werde sie im Bereich des mir Möglichen in Sachen Kompetenz beantworten, und mich hierbei um Konstruktivismus bemühen.

Level: Ambitionierter Hobbyfotograf, Semiprofi bezüglich Bildbearbeitung mit Photoshop.
Foto-Waffe: Hauptsächlich C 550D
Bea-Waffen: Photoshop Elements 7, PS CS 6, Lightroom 3.5, Gimp 2.8, Hugin, Photomatix Pro, einige Plugins,...
Trefferquote: Blablubbschnarch


____________________________________________________________________________________________







II. NIDHOEGGR'S LEITWERK BEZÜGLICH ANMERKUNGEN:

................................................................................................


Wenn ich ein Foto kommentiere, dann tue ich das aus Überzeugung und in ehrlicher Intention und nicht aus einer Geste des erhaltenen Anmerkungskreislaufs ala "schreibst du mir, schreib ich dir" oder eines reinen Höflichkeitsakts heraus.

13.06.13:
Da ich im Augenblick zeitlich knapp(er) begrenzt bin, wende ich mein damaliges Anmerkungsprinzip von vor 4 Jahren an:

+ = mittelmäßig gut | middle-rate good
++ = gut | good
++[+] = sehr gut | very good
+++ = grandios | superb, grandiose
+++[+] = noch nicht sicher, ob Galerievorschlag
++++ = Galerievorschlag

Wer wissen möchte, warum ich so oder so kommentiert habe, möge fragen, ich werde detailliert meine Entscheidung begründen.
| If you want to know why i wrote one way or another just ask me.

Ansonsten antworte ich wie gewohnt ala Nidhoeggr-Manier im typisch kritisch-analytischen Stil, ähnlich des Agora-Formats.


................................................................................................


§ 1: "Der Nidhoeggr plädiert für Ehrlichkeit bei der Kommentation, ungeachtet des Namens des/der Bildautors/Bildautorin, oder ob diese(r) denn nun ein Buddy seinerseits ist oder nicht. "

§ 2: "Bei jeder noch so objektiv versuchten Kritik spielt Subjektivismus eine Rolle."

§ 3: "Auch aus negativ gepolten Kritikaspekten lassen sich Schlussfolgerungen eventueller Verbesserung und damit indirekte Anregungen ziehen, es ist mitnichten Nidhoeggrs Absicht, ein Bild zunichte zu machen."


§ 4: "Man kann es nicht jeder Person rechtmachen und sollte dies nicht, zu sich selbst stehen ist eine der Devisen. Dahingehend ist die Hauptintention des Nidhoeggr, sich bei vielen Anmerkungen detaillierter zu fassen, die, dass seiner Auffassung nach ein Foto mehr als nur einige Worte "verdient" hat, unabhängig des "Levels".
Das Weitwerentwickeln der fotografischen Fähigkeiten ist ihm dabei zumeist im Hinterkopf behalten, während er "faselyges Geschreybsel" von sich gibt. "

§ 5: "Es ist nicht Nidhoeggrs Ziel, Sichtweisen aufzudrücken, Fotos tot- oder zu zer-reden noch eigene Sichtweisenbeschränktheit wiederzuspiegeln, was von einigen angenommen wird.
Wie eine Anregung und ein Kritikpunkt angenommen wird, und ob, das liegt in der Interpretationsfreiheit des Lesers."

§ 6: "Des Nidhoeggrs Schreibstil ist ein vergleichsweise nüchterner, was den augenscheinlichen Schluss naheliegt, er würde die emotionale Komponente eines Fotos nicht beachten.
Wrong turn, opposite's factual.
Ein Spagat ist zu erreichen zwischen der Bedeutung des Feininger-Zitats und der rein fotografisch-technischen Perfektion, das eine Mal mehr das Eine, das andere Mal mehr das Andere. "

§ 7: "Es gibt immer etwas zu meckern. "

§ 8: "Die Gebrüder Ironie, Sarkasmus und Zynismus können durch fehlende Mittel wie Körpersprache und Intonation im Internet beizeiten unzufriedenstellend vermittelt werden, was oft zu Missverständnissen führt."

____________________________________________________________________________________________







So, den - für mich - wichtigsten Teil hast Du nun gelesen...oder nicht.















____________________________________________________________________________________________



III. ANHANG


- Ich räume un-regelmäßig mein Portfolio auf,
wobei die Bilder, die fast durchgehend zu sehen sind,
diejenigen sind, die ich euch und auch mir "zumuten" möchte.
Grund hierfür ist u.a. der, dass ich mir Meinungen anderer Sektiogänger einholen möchte, und auch Kritik, mitnichten jedoch, um Hauptsache viele Anmerkungen abzusahnen.


- Wer nicht weiß, wohin mit seinen Votingvorschlägen,
kann sich ja mal bei meinen öffentlichen Favoriten umschauen.



____________________________________________________________________________________________



IV. LINKLISTE


Durch Kompression des Originals wird ein Rauschen begünstigt, dem wird hierdurch entgegengewirkt:
http://graviton.mach-mich-passig.de/index.php

Kurze & prägnante Beschreibungen für Laien von einem sehr engagierten Fotografen:
http://ralfonso.de/Fotoschule/

Vermeidung von Tonwertabrissen nach Pc-Reglerdrehung:
http://www.calvinhollywood-podcast.de/episode-27-tonwertabrisse-v
ermeiden/

Sachlich theoretisches "Gefasel":
http://www.jr-x.de/digitalfotografie/fototechnik/
http://www.unfoto.de/handbuch/raeumlichetiefe/brennweite.php
http://de.wikibooks.org/wiki/Einf%C3%BChrung_in_die_Fotografie/_Das_Fotografieren (--> Grundlagen)
http://www.kleine-fotoschule.de

Für die Canon-Makro-Liebhaber:
http://www.traumflieger.de/desktop/retroadapter/retroadapter.php

Für "Bea-isten"[Linkliste wird chronlogisiert vervollständigt]:
- http://www.youtube.com/watch?v=wMrpjxwQuJ4
---> Fotoschopp für Fortgeschrittene(Farbbalancen, authentische Belichtungssituation durch gesetzte Lichtspots & Ebenenmaskengruppierungs-bearbeitung)



Bildveranschaulichung von typischen Fehlern, die hier sehr oft gemacht werden; nicht nur auf eventuelle Galerievorschläge zu transferieren, sondern auch auf die eigenen:
http://www.fotocommunity.de/fotograf/der-voting-ratgeber/fotos/1190535

Infos Kritik:
http://www.foto-howto.de/praesentieren/bildkritik-thomas-tremmel/


..................................................................................................
Wer findet die Einser?
Wer findet die Einser?
Henricus Magnus
Initative zu Gunsten einer konstruktiven Diskussion
Initative zu Gunsten einer konstruktiven Diskussion
Andi L.

..................................................................................................
____________________________________________________________________________________________

Kommentare 113

  • Mariusz Arts 26. September 2015, 21:31

    Wir haben keinen blassen Schimmer vor der Dunkelheit, die uns nicht nur erfrieren lässt sondern eventuell auch das Leben aus hinaussaugt "Weiterverbreiten" Widerstand!

    "Für sichere Netze" nicht unbedingt Dunkelheit! Widerstand
  • Kerstin Niemöller 13. Januar 2015, 10:20

    Jetzt war ich nach deinem Bild CXXVI - Karma [ III ] | Seven Lifes [ III ] so gespannt auf dein PF und dann...fast nichts da... Ich hoffe und wünsche mir, es füllt sich wieder. Möchte mehr solche guter Arbeiten von dir sehen. Das inspiriert mich!
  • die Knipse 4. März 2014, 21:49

    Hallo Nidhoegger,
    ich hatte Dich schon vermisst.......... - das die Daten weg sind, empfinde ich als echtes Drama.
    Hoffentlich sehen wir bald Neues von Dir.
    LG
  • Nemosnautilus 2. Januar 2014, 1:04

    Hi, die besten Grüße von mir.
    Ein frhes, gesundes und erfolgreiches Jahr wünsche ich Dir und Deiner FaMILIE:
    Gruß HORST
  • Niccolo Dossarca ( oder auch u.a. JürgenStrötgen oder js ode 22. Dezember 2013, 10:45

    Dir und Deinen Lieben wünsche ich alles Gute, nicht nur zur Weihnachtszeit ...
    ciao Jürgen
    Allen ...
    Allen ...
    js-47
  • Steinimann 20. Dezember 2013, 21:26

    Nun ja.
  • Steinimann 20. Dezember 2013, 21:03

    Dein Statement ist schon ungewöhnlich
  • Steinimann 17. Dezember 2013, 23:01

    Ich gehe morgen zum Arzt !
  • Wandersylvio 28. November 2013, 22:45

    Erlich gesagt hatte ich früher deine Bilder Abboniert. Habe es aber dann wieder rausgenommen, weil ich einige Bilder nicht sehen wollte. Wenn du weist was ich meine. Aber es ist komisch, die Spannung und Neugier treibt mich immer wieder zu dir. Somit habe ich jetzt erneut Abboniert.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir,
    Sylvio.

    PS. Hoffentlich ist deine Hand bald wieder so perfekt wie du.
  • Wandersylvio 28. November 2013, 22:26

    Hallo mein Guter,
    ich habe deine Fotos teilweise gehasst und teilweise geliebt. Aber vermisst habe ich sie auf jeden Fall.
    Um so besser ist es mal wieder was von dir zu sehen.
    VG, Sylvio
  • Fred Riedel 29. Oktober 2013, 23:37

    Na das find ich klasse, dass Du wieder mehr "fotografisch" zu uns zurückkommst. Bin sehr gespannt!
    LG
    Fred
  • derlevi 28. Oktober 2013, 23:49

    weiterhin gute besserung. hier fehlt was.
  • Rolf Brüggemann 23. September 2013, 11:24

    mal einen Gruß hier hinstell...
  • siegart 25. Juli 2013, 8:00

    Hi! Das muss man mal hinbekommen. Ein Foto eingestellt. 509 favorisiert :-) wo sind deine Fotos????
  • nieher 17. Juli 2013, 7:30

    Danke für Ihren Besuch und zu stoppen, um zu kommentieren. Ein Gruß.
    Nie

Meine Statistiken

  • 510 905
  • 3.696 3.741
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Gehirn.
Augen.
Herz.
Hände.
Mp3-Player.
Kamera(s), Filter, Objektive.
Bildbearbeitungsprogramme.
Filter, dünne. Für Zigaretten.

In dieser Reihenfolge.










und "viele, viele bunte smarties"