Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

OffendieMeinungSager


Free Mitglied, geräuchert
[fc-user:1178945]

Über mich

Hallo ich bin neu hier. Ich knipse noch nich lange, aber das macht nix. Wenn ich hier viel diskutier werd ich was lernen und dann mach ich auch so gute Bilder :-)

So, jezt hat es sich schon gelont, weil ich meinen Profiltext oben richtig verbessern kann. Aber eigentlich bin ich ja nich hir um meine Rechtsschreibung zu verbessern sondern meine Fotos. Freut mich trotzdem wenn ich auch da noch was lern. Ich kan wenigstens sagen ich fotografir besser als ich schreibe. Bei manchen hir ists genau anders rum. Aber auch die sind ark nett :)

Ich geb mir Müe mich zu verbessern.

Liebe Grüsse Jogi (eigendlich Jürgen blos sagen alle Jogi)

Ach ja ein kleines Anliegen hab ich dan doch noch aber nur wenn ihr wolt http://www.legastheniker.com/ fielleicht gibz ja noch mer, die sich helfen lassen wollen jezt mal nich wegen der Bilder :)

Kommentare 7

  • s.S 6. September 2008, 17:01

    lustiges kommentar von jemandem der nur unscharfe bilder macht... ;)
    aber ich mag leute, die ihre meinung sagen und die mal was anderes machen! :D
  • Willi H 411 2. Juli 2008, 22:34

    Hallo Jogi!

    Bin durch Zufall auf deinem Profil gelandet.

    Ja, mit Legasthenikern ist das so eine Sache. Es gibt auch Legastheniker in der Musik. Also Menschen, die keine Noten lesen und schreiben können. Ein solcher musikalischer Legastheniker war zum Beispiel Irvin Berlin. Ein berühmter amerikanischer Komponist. Er hat komponiert, indem er seine Melodien jemandem, der Noten schreiben konnte, vorgesungen hat.

    Aber auch viele berühmte Jazzmusiker waren ebenfalls musikalische Legastheniker, die zwar hervorragend musizieren konnten, aber alles nach Gehör gespiel haben.

    Es kommt nicht so sehr darauf an, ob man seine Gedanken zu Papier bringen kann, sondern darauf, daß man Gedanken hat.

    Alles Gute und viele Grüße

    Willi
  • Daien Wunderlich (geborene Mocker) 6. Mai 2008, 14:13

    Hallöchen Jogi!
    Danke für deine Anmerkung!
    Deine Bilder erinnern mich an meine Anfänge. :-))
    Aber du nimmst es ja mit Humor. Man hat nur nicht so wirklich den Eindruck, als nimmst du Kritik ernst!?
    Schaun wir mal wie du dich entwickelst:-)
    Schau sicher wieder mal rein!
    Lg. Daien

  • Sebastian Kahl 5. Mai 2008, 20:37

    Danke für dein Anmerkung, hab das mit Photoshop bissl manipuliert, weil ich das irgendwie witzig fand ;)
    Schönen Abend noch!
    Sebastian
  • Langner Margret 5. Mai 2008, 15:54

    hallo Jogi, nein, so etwas tolles, wie den Leoparden, kann ich nicht machen. Bei uns in Krefeld haben verschiedene Künstler im Botanischen Garten ausgestellt. Wir haben schon viele Jahre die Ausstellung ' ART OF EDEN ' Gruß Margret
  • Astrid Wiezorek 1. Mai 2008, 10:05

    Nicht nur das Wort "knipsen" ist böse, anscheinend auch "Hallo" und "wenn".
    Na das lernst du auch noch.
    Willkommen im Club und alle Zeit viel Spass.
    LG Steffen & Astrid
  • Kim Scheil 1. Mai 2008, 0:11

    Oh böses Wort das Knipsen ;-)
    Aber erstmal herzlich Willkommen in der Community!
    Allzeit gute Kritik und immer ein tolles Motiv vor der Linse wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Kim Scheil
  • 0 1
  • 25 91
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse