Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Zurück in die Geschichte (Bild 34 dieser Serie)

Zurück in die Geschichte (Bild 34 dieser Serie)

1.034 4

Schabbesgoi ( Das Auge )


World Mitglied, NRW - Bananenrepublik - Deutschland

Zurück in die Geschichte (Bild 34 dieser Serie)

Mehr Bilder im Ordner: Zurück in die Geschichte
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/358067

Auch hier sind noch viele spannende Fotos zur deutschen Geschichte:
http://www.fotocommunity.de/meine-community/fotos/ostpreussen/765998

Nichts ist spannender als Geschichte!

In loser Folge werde ich euch unter dem Motto `´Zurück in die Geschichte`´ Gebäude oder Liegenschaften vorstellen, die Geschichte `´ geschrieben `´ oder daran mitgewirkt haben. Heute zeige ich euch das Das U-Boot Ehrenmal in Hufeisenform welches in Möltenort ist. Auf jeder dieser schwarzen Blechtafeln stehen ca. 10 U - Boote mit allen Namen der Besatzungmitglieder die im laufe des Krieges verlorengegangen sindt. Von den 30100 deutschen U-Boot-Fahrern, die im Kampfeinsatz gestanden hatten, blieben nur etwa 5000 am Leben. 739 U-Boote gingen verloren.

9 U-Boote gingen 1939 verloren.
31 U-Boote gingen 1940 verloren.
40 U-Boote gingen 1941 verloren.
85 U-Boote gingen 1942 verloren.
234 U-Boote gingen 1943 verloren.
219 U-Boote gingen 1944 verloren.
121 U-Boote gingen 1945 verloren.

Im Atlantischen Ozean und Englischen Kanal fanden
18.997 Männer den Tod

In der Nord- und Ostsee fanden
2.313 Männer den Tod

Im Nordmeer fanden
3.509 Männer den Tod

Im Mittelmeer fanden
1.344 Männer den Tod

In Westindischen Gewässern fanden
427 Männer den Tod

Im Indischen Ozean fanden
510 Männer den Tod

In der Heimat und fremden Gewässern fanden
491 Männer den Tod - 49 U-Boote gingen verloren

Einzelverluste 2.512 Männer

http://www.ubootehrenmal.de/de/index.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot
http://www.u-boot-zentrale.de/1945.htm

Auf Kundentour in Schleswig-Holstein.
April 2009 Canon EOS.
Allen die eine Anmerkung schreiben meinen herzlichen Dank.

Kommentare 4

  • Lesley Les Paul 10. Januar 2013, 21:13

    U-Boot Typ VII B : "U 47 rollt in schwerer See vor der Ostküste Schottlands !" - I
    U-Boot Typ VII B : "U 47 rollt in schwerer See vor der Ostküste Schottlands !" - I
    Lesley Les Paul


    Meine Sicht der Dinge ! Als Kind lief ich das 1. Mal durch U 995 ! Beeindruckt und ausgestattet mit Wissen über diese Zeit erinnere ich mich noch heute an die Details im Boot ! Schlimm sind die Türausschnitte ! Einstieg über das Turmluk wäre realistischer, aber auch touristenungeeignet ! In meiner Beschreibung unter den 4 Fotos schildere ich Hintergründe !
    Gibt es mehr Fotos ? LES grüßt ...
  • Rolf Brüggemann 3. Juni 2009, 16:23

    !!!
  • Heinz Höra 3. Juni 2009, 16:17

    Und wo steht, wieviele von diesen U-Booten aus ermordet wurden und wer dieses Morden verbrochen hat. Das gehört nämlich auch zur Geschichte.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Doris Werner 3. Juni 2009, 13:47

    Wieder einmal eine gute Aufnahme dieser Serie.

    Warum musste und werden immer wieder solche traurigen Ereignisse passieren? Diese vielen, vor allem menschliche Verluste, sind unverständlich.

    @peka Ich denke, dass auch hier in der FC viele interessiert sind an den Geschichtsbildern samt Erklärungen. Aber man wird stumm.

    LG
    Doris