Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
what life made of her.

what life made of her.

1.005 1

Katelove


Free Mitglied, Dortmund

what life made of her.

cold and hard, but awesome and full of dreams.

She's just like a sister. I'll fight for her just like I'll fight for my own life. Love.

Kommentare 1

  • Lobo23 29. November 2011, 8:19

    Manchmal sagt der Kommentar zu einem Foto mehr aus als das Bild selbst. Genau genommen ist das nicht die beste Aussage über ein gutes Foto, denn es sollte für sich selbst sprechen können - dieses Bild spricht...
    Fangen wir bei einem der wichtigsten Komponenten an: Der Bildaussage. Mit einer gelungenen Aussage im Foto werden handwerkliche Fehler eher verziehen als bei einem Foto, welches nur durch kompositorische Schönheit wirken will.
    Hier passt m.E. die grünstichige Farbverschiebung sehr gut zur Bildaussage, unterstützt sie doch dein Besteben nach einem Ausdruck von distanzierter Kühle und sozialer Verarmung,
    zusätzlich unterstreicht es die agressive Ausstrahlung des Bildes.
    Ich weiß nicht, ob es deine Absicht war, ihr die Füße abzuschneiden - normalerweise ein absolutes Unding - oder reiner Zufall, wie auch immer, damit wird neben der offensichtlich zerrissenen Seele auch eine körperliche Verletztheit deutlich gemacht!
    So, wie sie dasitzt, ist sie sichtlich um Haltung und Würde bemüht - etwas, das man ihr längst genommen hat....
    An Menschen interessieren mich ja die Augen am meisten,
    und die erzählen in deinem Portrait mehr noch als die blauen Flecken an Hals und Armen von erlittenem Leid und Schmerz - aber auch von ihrer Sehnsucht nach menschlicher Wärme, nach Schutz und Zuwendung....
    Dies ist eine Fotografie von hohem sozialkritischen Ausdruck – und das ist beileibe keine Frage des persönlichen Geschmacks.
    Die Aufnahme “funktioniert” in dem Sinne, dass sich kaum ein Betrachter mit einem kurzen Blick zufrieden geben kann.
    Eine wirklich berührend gute Arbeit, mutig fotografiert!
    LG. Lobo23
    ----------------

Informationen

Sektion
Views 1.005
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon DIGITAL IXUS 100 IS
Objektiv Unknown 5-17mm
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 5.9 mm
ISO 500