Weite, Linien, Farben: Wüste wie im Traum RELOAD

Weite, Linien, Farben: Wüste wie im Traum RELOAD

1.955 10

Richard der Loewe


Premium (World), aus südlichen Gefilden

Weite, Linien, Farben: Wüste wie im Traum RELOAD

In der Grand'Erg Occidental in Algerien. Faszination ohne Ende: Jeder kann sich seinen eigenen Weg suchen, solange er die Karawane nicht aus den Augen verliert.
RELOAD deswegen, weil ich eingesehen habe, daß die Kritik an Schärfe und vor allem am Rauschen berechtigt war und die am Rahmen auch.
analog, Dia gescannt
Altes Bild gelöscht nach 222Klicks.
frühere Anmerkungen:
Bernd Jung, 14.05.2005 um 17:25 Uhr
Toll gemacht aber....dass es da noch nicht einen einzigen Kommengtar gab, verstehe ich nicht ! O.k., es ist zwar kein Rapsfeld aber sonst ;-)

Klasse Foto, dass die Weite super rüberbringt...tolle Linien im Vordergrund.
Lediglich für den Rahmen hätte ich vielleicht eine andere Farbe gewählt.

Ciao, Bernd

Werner Sperl, 14.05.2005 um 17:43 Uhr
Schließe mich Bernd an... Tolles Bild! Aber der Rahmen passt garnicht (nach meinem Geschmack)! Ich würde einen ganz feinen wählen. lg werner

Richard der Loewe, 14.05.2005 um 18:34 Uhr
Hallo Bernd, hallo Werner,
heute habe ich es mit den Rahmen, ein weiteres Bild hat auch da Kritik ausgelöst. Meine Tendenz ist ja eigentlich, ihn ganz wegzulassen, weil er oft vom Bild ablenkt, aber ich nehme immer mit der Pipette einen Farbton aus dem Bild, so daß es sich zumindest nicht in der Farbe beißen kann. Und immerhin ist es eine "Sandfarbe" und eigentlich bin ich gar keiner, der zu dick aufträgt....Ich werde mal versuchen, mich an den vielen hervorragenden Beispielen in der Galerie weiterzubilden, da gibt es ja wirklich wahre Künstler. Danke für eure Kommentare.
Richard

Björn Thomsen, 14.05.2005 um 20:07 Uhr
Das Motiv ist natürlich klasse! Tolle Linien auf den Sanddünen. Soll der Himmel so verrauscht sein? Der Rahmen ist auch nicht so mein Ding.
Die Story ist ja interessant, aber eigentlich gehts hier nur ums Foto.
Gruss,
Björn

Richard der Loewe, 15.05.2005 um 10:34 Uhr
Hallo Björn, der Himmel sollte natürlich nicht verrauscht sein, ist aber wie angegeben ein Dia-Scan. Auf einem Papierabzug 40x60 ist alles ok und übrigens auf meinem großen Schirm auch. Ich habe schon festgestellt, daß auf kleinen Schirmen die Bilder oft anders kommen, als bei mir. Die Story habe ich grade gestrichen, es war ja nicht meine Absicht, damit Aufmerksamkeit zu erregen, dachte nur nach den Vorgaben der FC wäre das gewünscht, aber ich muß halt noch lernen. Danke und Grüße
Richard

Thorsten Bock, 21.05.2005 um 9:00 Uhr
tolle weite; das kann ich mir gut als 40x60 abzug vorstellen. bei rauscht der himmel auch ein bisschen.
lg thorsten

Kommentare 10

  • Michael Müller 19. September 2012, 8:18

    Kommt gut dieses Bild, da sieht man wie groß das Land ist und wie klein wir dagegen sind!
    LG
    Michel
  • Richard der Loewe 2. August 2005, 13:29

    18.06.2005 um 12:28 Uhr
    Alois, ich kann Dir da wenig Hoffnung bei meinen Bildern machen: Ich versuche mich von den anderen dadurch zu unterscheiden, daß ich Menschen und/oder Kamele mit ins Bild nehme, nicht zuletzt auch weil da die Weite der Wüste m.E. besser zur Geltung kommt.
    Schönes Wochenende und danke trotzdem
    Richard
  • Sabine Piel 19. Juni 2005, 0:49

    Auch mir gefällt das Foto mit Menschen sehr gut. Die Dimension dieser Landschaft wird dadurch viel besser herausgearbeitet.
    LG, Sabine
  • Andy Merz 18. Juni 2005, 18:18

    Hallo Richard
    Kommt gut dein Bild. Gerade bei diesen Weiten ist es ab und an gut einen Menschen oder ein Kamel al "Masstab" zu haben.
    Wüstenfreund grüsst Wüstenfreund
  • Alois.J Dirscherl 18. Juni 2005, 11:25

    Faszinierendes Bild , mich persönlich stören die Menschen auf dem Bild. Aber das ist ein Faible von mir.Ich versuche auf all meinem Naturbildern keine Menschen abzubilden.

    g Alois
  • Jacek Rupik 18. Juni 2005, 9:27

    Klasse Aufnahme. Die macht der Wüste schön dargestellt. Gefällt mir gut.

    LG Jacek
  • Joachim Josten 18. Juni 2005, 8:13

    Sehr schön!
    Erst die Menschen geben einen Bezug zur Größe der Landschaft.

    Gefällt mir sehr gut!
    Gruß Jo
  • Werner Sperl 18. Juni 2005, 5:52

    Hallo Richard,ein sehr, sehr schönes und stimmungsvolles Foto. Gefällt mir . lg werner
  • Gundula Ida Gäntgen 18. Juni 2005, 1:58

    Diese unendliche Weite ist so beeindruckend.Wie klein sind die Menschen da.Ich sehe in deinen Bildern viel mehr als ich in Büchern oder im TV vermittelt bekommen habe
    LG Gundula
  • Thorsten Bock 18. Juni 2005, 1:55

    deutlich besser so! gefällt mir sehr gut. schöne tiefenschärfe; vorne sind noch die strukturen im sand zu erkennen; in der bildmitte die dünenbesteiger und im hintergrund die einzelnen dünen. sehr schön!
    lg thorsten