Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

...warten auf den nächsten Tag...

...warten auf den nächsten Tag...

1.000 7

Tobias M


kostenloses Benutzerkonto, Berlin

...warten auf den nächsten Tag...

Sonnenaufgang im Okavango Delta... Januar 2005

manchmal tut es einfach nur gut, sich im normalen, grauen Alltag an diese ruhigen Minuten zu erinnern!!!

Kommentare 7

  • Sandra Sb 29. März 2005, 22:41

    Ich höre beinahe die Geräusche um dieses Bild ;-) Fantastisch.... ich würde sofort in dieses Mokoro einsteigen. Ich hatte - wie Irma - ebenfalls Adrenalinschübe, als wir uns dem Hippo-Pool näherten, aber gelohnt hat es sich auf jeden Fall.
    lg sandra
  • Markus H 29. März 2005, 21:35

    wow, tolle stimmung! sehr schönes photo (schade nur, dass d kopf id spiegelung net ganz drauf ist)
  • kaito u. irma k. 29. März 2005, 21:07

    eine ganz wunderbare aufnahme mit einer fantastischen stimmung.
    das foto erinnert mich an unsere mokoro rides. war einerseits wunderschön, andererseits ziemlich aufregend, als es mitten hinein ging in einen hippopool.
    mokoro ist für mich "erledigt" ;-O).
    lg - irma
  • Thomas Goelzer 29. März 2005, 16:58

    Dieses Bild beschäftigt mich stark. Musste öfter daran denken. Ich finde, das Foto strahlt eine enorme Emotion aus. Gehört dann vielleicht auch in diese Sektion. Über die Art der Emotion bin ich mir nicht ganz schlüssig geworden. Einerseits natürlich Ruhe, aber auch Spannung und Konzentration.
    LiGrü Thomas
  • Karl-Heinz Wollert 24. März 2005, 8:25

    Oh, das ist gut! Ein schöner Bildschnitt. Da werden Erinnerungen wach, es kommt richtig die Ruhe des Okavango rüber.
    LG Karl-Heinz
  • Thomas Goelzer 13. März 2005, 19:57

    Atmosphärisch sehr dicht. Strahlt Ruhe aus. Ist der Fleck im Himmel ein großer Vogel?
    LiGrü Thomas
  • Ulrich Rüth 13. März 2005, 16:45

    Toll die Stimmung und die Ruhe, die der weg hat, eingefanden.

    Gruß
    Ulrich