Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Viel zu lange Beine

Viel zu lange Beine

791 9

Werner Holderegger


Pro Mitglied, Ostschweiz

Viel zu lange Beine

Nikon Coolpix 8800
Makro
Freihand

Kommentare 9

  • Frank Altensen 12. September 2005, 11:31

    Schönes Schnakenmakro mit toller Schärfe ... gefällt mir!

    VG Frank
  • Angela J. 10. September 2005, 21:58

    Wie Recht Du hast, aber klasse festgehalten.
    LG Angela
  • Ulla S. 10. September 2005, 21:27

    Feines Foto von einem feinen Tierchen und dennoch ist mir das Tier auf dem Foto lieber als zu Besuch in meiner Wohnung.
    lG Ulla
  • Oliver A. 10. September 2005, 19:35

    Geul, starker HG, geniale Aufnahme...mag ich! Warum stehen da nur Schuhe :-)))
    VG Oliver
  • Werner Holderegger 10. September 2005, 17:37

    @ Danny und Wolfgang:
    Das rechts ist ein Thermometer. Meine Bearbeitungskenntnisse sind noch nicht soweit gediehen, dass ich dies hätte wegmachen können. Nur wegschneiden hätte bedeutet, dass auch ein Teil des Flügels zum Opfer gefallen wäre, und dies wollte ich nun wirklich nicht. Danke allen für die Anmerkungen.
    Gruss Werner
  • Wolfgang Sh. 10. September 2005, 17:25

    Stark, aber was ist das am rechten Bildrand?
    Gruß Wolfgang
  • Manfred Schröder 10. September 2005, 17:17

    Schönes Schnakenbild. Bei deren langen Beinen muss man Zugeständnisse machen!
    LG Manfred
  • Daniel Der Kutscher Fischer 10. September 2005, 16:44

    Das is ja ein geiles Viech ;o)
    Schön erwischt.
    Das Fotoband am Rand (oder was seh ich da) is ein wenig störend.
    Aber ich sehe gerade, die hat ein Bein drauf, dann gings gar nicht anders. ;o)
    Grüße Danny
  • Helene Seidl 10. September 2005, 16:15

    Das sieht toll aus, die Transparenz der Flügel kommt sehr gut rüber.
    Das i-Tüpferl ist der Hintergrund.
    Gruß Helene