Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
829 5

Und...

Aufschlag!!

Die Schwierigkeit in meinen Augen lag in der Tatsache begründet, dass sie den Aufschlag nicht aus dem Stand vollzogen hat, sondern Anlauf genommen hat... Somit sehen wir hier das Ergebnis doppelter Bewegungsunschärfe. Ich hoffe das Bild ist den Ansprüchen der FC gewachsen, ich halte es für meinen ersten Versuch im Sportbereich für ganz gelungen.
Vielen Dank für euer Interesse!

Kommentare 5

  • Horst-Dieter Koch 29. September 2009, 11:28

    Da hat MHM in fast allen Punkten recht. Habe zwar keines der genannten Objektive, komme aber mit den wesnetlich preisgünstigeren 70-200 ohne is, dem 50mm mit 1:1,4 und dem 85mm 1:1,8 auch zu Recht.
    Tolle Sportart, welche sehr viel Raum zum testen bezüglich Sportfotos zulässt.
    VG Dieter
  • Manfred Heiner Müller 25. September 2009, 15:52

    Die pose hast du gut eingefangen. Da man an solchen veranstaltungen meist nicht blitzen darf, ist eine astreine aufnahme nur mit einem lichtstarken obi inkl. stabilisatoer möglich, canon 70-200 1/2,8 is usm, 50mm 1/1,2 oder 85mm 1:1,2 II usm. Nur so macht es spass diese veranstaltungen mit freude abzulichten.
    glg
    manni
  • The Wilson 22. September 2009, 20:47

    Ja, ist nicht so einfach
    in der Halle zu fotografieren,
    ich habe das auch schon getestet :-)
    Für deinen ersten Versuch ist es doch nicht übel-
    zumal die Bewegungsunschärfe eine gewisse Dynamik bringt.
    LG Thomas
  • Call Me -Lulu- 21. September 2009, 19:56

    *jetzt will ich dieses foto vollquatschen:P*
    sieht nice aus-volleyball ist es halt..:D
  • Klaus-Dieter Garbar 21. September 2009, 19:33

    Der Gesichtsausdruck--Super! Schöner Schnappschuß!
    lg klaus

Informationen

Sektion
Views 829
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz