830 8

Johann Stadlhofer


kostenloses Benutzerkonto, Stanz

Türkenbund

Wild wachsende Türkenbundlilie. Foto von September 2001 mit Olympus 700 fotografiert.

Kommentare 8

  • Elke Goldmann 10. März 2002, 11:41

    @Kurt - so war es doch auch gemeint, der Spaß dabei, bis es gelungen ist.
    Übrigens dauern manche Schnappschüsse bei mir auch länger - bis man so von jeder Seite rangekrochen ist, dauert es schon seine Zeit.
    Grüße an alle Elke
  • Herbert Svatunek 10. März 2002, 11:08

    Hallo!

    @Johann: Willkommen in der fc! Also, ich finde die Aufnahme echt gelungen. Na, vielleicht ein wenig weniger Schwarz rundherum, also entweder beschneiden oder näher ran! Aber insgesamt sehr gelungen.

    @Kurt: also, ich denke, dass zu dieser Zeit nix war mit Sonne und so. Denn dann müsste man doch ansatzweise etwas vom Hintergrund sehen. Ansonsten gebe ich Dir recht, dass es vielleicht so "besser" geworden wäre - aber nur im Hinblick auf den Schattenwurf!

    herby
  • Kurt Hödl 10. März 2002, 10:50

    @ Johann
    da muß ich dir allerdings rechtgeben.
    Das Steckdosennetz auf Spazierwegen ist echt sehr schlecht ausgebaut :-))

    Aber dafür ist ja beim spazierengehen meist die Sonne da, und die ist meiner Meinung immer die beste Lichtquelle für Naturfotos.
    bye bye
    Kurt
  • Johann Stadlhofer 10. März 2002, 10:08

    @Kurt, doch es war ein Schnappschuß. Die Ausrüstungsgegenstände, die Du da aufzählst, zählen nicht zu meinem Fuhrpark. Das Foto habe ich im Vorbeigehen auf einem Spaziergang gemacht, wo leider keine Steckdosen vorhanden sind. :-)
  • Kurt Hödl 10. März 2002, 9:44

    @ Elke, aber macht nicht das vorbereiten und das rumprobieren bis es einem dann entlich passt, oder zumindest fast, gerade den Spass aus.
    Obwohl ich natürlich Schappschüßen auch nicht abgeneigt bin :-)

    Aber hier wollte Johann doch sicher keinen Schnappschuß presentieren.

    bye bye
    Kurt
  • Elke Goldmann 10. März 2002, 9:23

    Hallo und herzlich willkommen,
    ich finde Dein Bild gut, mache selber auch nicht soviel Umstände, @ Kurt-aber jeder muß seinen Spaß dabei haben, auch wenn es fast in Arbeit ausartet.
    Ich bin auf weitere Bilder neugierig.
    Viele Grüße Elke
  • Kurt Hödl 10. März 2002, 8:38

    Hi Johann,
    Erstmal wilkommen in der FC.
    Das Bild ist an und für sich ganz gut.
    Motivwahl... Bildaufbau..
    Nur so ein Makro direkt mit dem Kamerabiltz anzublitzen ist meist kein großer Erfolg.
    Durch das viel zu harte direkte Blitzlicht werden nur sämtliche
    Formen der Blume in ein "plattes" Bild gepresst, und Details im Hintergrund ersauffen im Schlagschatten des Biltzes..
    Für sowas bräuchte mann mehrere Biltzgeräte aus verschiedenen Richtungen, oder einen schweineteuren Ringblitz.
    Ich habs mir für solche Aufnahmen
    eine kleine Halogenspotlampe besorgt.
    Und für größere Dinge einen Halogenbaustrahler ausm Baumarkt.
    Halogen deswegen, weil die Lichtfarbe , wie ich finde, sehr gut geeignet ist um die Farben echt darzustellen, sprich der Weißabgleich der meisten Kameras sehr gut klar kommt damit.
    Falls der direkte Blitz und das Bild so sein soll, und du es genau so wolltest, dann ignoriere meine Worte einfach.
    Grüße aus dem Mühlviertel
    Kurt
  • frafi 10. März 2002, 8:36

    Hallo Jo
    Die Aufnahme ist sehr gelungen.
    Besonders die Schärfe.
    frafi