Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

"touché par un ange............."

"touché par un ange............."

2.878 67

"touché par un ange............."

"touched by an angel.................."

modèle: http://www.model-kartei.de/sedcard/modell/56941/

Kommentare 67

  • Kaputter Hamster 11. November 2019, 23:19

    Traumhaft schönes Bild.
  • Frank G. P. Selbmann 5. Oktober 2018, 9:30

    eine ganz feine arbeit, bei der alles passt!
    lg franK
  • Lila 4. September 2018, 23:08

    wunderschön gemacht !!!
    L.G. Lila
  • Joachim Irelandeddie 4. April 2018, 11:42

    Sehr gut geworden, vor allem auch weil man das vorher glaubt zu kennen

    lg eddie
  • Andreas Beier 18. Juli 2009, 19:12

    den Text von TinaR unterschreib ich sofort
  • Hartung-Art 18. Juli 2009, 8:11

    Wie TinaR!!!!
  • JoOYONNAX1 17. Juli 2009, 12:59

    Un ange doté de reflets opalescents en guise de regard.J'en reste bouche-bée...
  • Bertolini Arturo 12. Juli 2009, 16:04

    Ottimo,un angelo.
    viso di porcellana.
    Grande Post.
  • Black Pearl Design 10. Juli 2009, 12:30

    Eine wunderschöne und zarte Aufnahme der jungen Dame! Wunderschön dieser Bildschnitt und diese wunderschönen Augen!
    glg Katharina
  • violette 10. Juli 2009, 1:39

    Quel merveilleux regard.
    amitiés
  • Ulrich Strauch 9. Juli 2009, 12:47

    Wunderschön zart!!
    LG Ulrich
  • TinaR 8. Juli 2009, 22:00


    Was ist das denn? Ich bin entsetzt. Aber mich würde nicht mal wundern, wenn selbst dieses Pixelwunder für eine Galerie vorgeschlagen werden würde.

    Ich habe es nämlich begriffen, wie das hier funktioniert. Ist ja auch nicht schwer zu durchschauen, wenn man ein wenig schaut und nachdenkt. Also fasse ich das mal kurz zusammen. Wie kommen also so viele mäßige Bilder in die Galerien? Warum wird (fast) jedes Bild dieser selbst ernannten Künstlerin für die Galerie vorgeschlagen? Sie schreibt im Durchschnitt über 100 Anmerkungen täglich. Viele Voting-Pro’s sind dann der „verdiente“ Lohn dieser Fleißarbeit. Dann hat sie 395 (!) bestätigte Freunde. Wer weiß wie viele nicht bestätigte es noch gibt. Das bringt natürlich massenhaft positive Anmerkungen und zwar meist unabhängig von der Qualität des Bildes. Und damit der positive Eindruck nicht zerstört wird, kommen sämtliche User, die auch nur im Ansatz etwas Kritisches schreiben, auf die Ignore-Liste.

    So hält man das Klima sauber und man hat eine prächtige Grundstimmung für das bevorstehende Voting. Einen Vorschlag hätte ich aber doch. Veröffentliche doch bitte mal deine Ignore-Liste. Da findet man dann sicher eine Reihe von guter bis sehr guter Fotografen. Und der lernwillige Fotograf findet die guten Bilder, die er in den Galerien so häufig vermisst. Ach, ich habe vergessen zu schreiben, dass es keine Kritiker sind, sondern Neider. Sie beneiden dich um deine Bearbeitungskünste, weil sie es selbst nicht auf die Reihe bringen. Das ist lachhaft. Merkwürdigerweise haben viele dieser Neider Spitzenbilder in ihrem Profil.
    Aber diese Neider geben einfach keine Ruhe. Einige sind so dreist, dass sie sehr ausführliche Kommentare beim Voting schreiben. Aber auch das hast du geregelt. Nicht nur du hast diese bösen Zeitgenossen auf Ignore, sondern auch Opal, Franzi48, live-must-go-on und wer weiß wer noch. Und diese schlagen nun turnusmäßig in sämtlichen Auslandsvotings deine Kunstwerke vor. Da die Neider nicht kommentieren können bleibt die Stimmung sauber und der nicht so erfahrene Voter sieht gleich, was man hier voten muss. Klasse organisiert! Das Ergebnis gibt dir Recht. 157 Galeriebilder!!! Und wie wertet man das Ganze. Gemäß dem schönen Spruch „Scheiße schmeckt gut, Milliarden von Fliegen können sich nicht irren“ fühlst du dich als Profi und deine Anhänger küren dich zur Photoshop-Göttin.
    Und dann gibt es nun Leute, die sich wundern, dass die Kommentare im Voting immer bissiger werden, dass Fotografen keine Lust mehr haben oder ihren World-Account nicht verlängern wollen. Ich kann das nachvollziehen. Denn was hat diese Art von Cliquenwirtschaft noch mit unserem schönen Hobby zu tun? Nun sagen sicher die einen „schon wieder ein Neider!“ aber ich hoffe, es denken auch einige einmal darüber nach.

    Nicht wir brauchen die Lebenshilfe - soviel zu Deinem Profiltext.



  • wmab 7. Juli 2009, 0:59

    ..sehr schönes Portrait.
    Ganz tolle Bearbeitung.
    LG werner
  • Guido Riess 6. Juli 2009, 22:55

    Wahnsinns Bea ++++
    LG
    Guido
  • Mathias Schmitt1985 6. Juli 2009, 20:44

    Wow, wunderbar!! Model, Bearbeitung, Licht....alles gelungen!

    LG Mathias