Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
620 3

Gabi Eigner


World Mitglied, Wien

Tiefe Wolken...

Ich begebe mich nun noch ein Jahr zurück und wechsle mal schnell die Insel. Auch wenn es nicht so aussieht, aber das ist Mallorca. Ich kann Euch hier zwar südliches Flair, aber fast keine Sonne bieten. Wir kamen an einem Samstag am frühen Nachmittag bei herrlichstem, sonnigen, angenehm warmen Wetter an. Aber zu diesem Zeitpunkt wussten wir natürlich nicht, dass dies unser einziger, wirkicher Sonnentag sein würde.
Am nächsten Tag schien dann noch bis Mittag die Sonne und die folgende Woche grad noch an 2 Tagen so ungefähr 1-2 Stunden. Der Rest waren Wolken, Regen und in höheren Lagen Nebel. Das groteske daran war, dass zu der Zeit über Österreich grad ein Hochdruckgebiet lag und es da Sonne und über 20 Grad herrschten.

Aber Mallorca im Nebel hat halt auch seinen Reiz.

Mallorca
9. April 2007

Für Vollbild F11 drücken.

Nikon D50
Objektiv: 18-55mm 1/3.5-5.6 G
18mm - 1/125 Sek - f 5 - ISO 400
Zeitautomatik
Belichtungskorrektur: +0.3 LW
Weißabgleich: Bewölkt

Der vierbeinige Touri-Guide
Der vierbeinige Touri-Guide
Gabi Eigner

Mallorca einmal anders  ~6~
Mallorca einmal anders ~6~
Gabi Eigner

letztes Foto aus Mallorca:
Der Leuchtturm...
Der Leuchtturm...
Gabi Eigner

Kommentare 3

  • Lady Sunshine 23. Januar 2010, 13:38

    Aber die Stimmung gefällt mir hier sehr gut !
    lg Lady Sunshine
  • Gössenberger 21. Januar 2010, 16:56

    Na sowas nennt man aber auch Pech,da fährt man auf die Europas Sonneninsel Nr 1 und dann so was ... obwohl wenn man sich die Landschaft so betrachtet mit den tiefen dicken Wolken,es hat auch was,und man hat vielleicht Aufnahmen die nicht jeder hat...
    LG Müchi
  • Wolfgang Weninger 20. Januar 2010, 20:49

    da warst du noch nie mit mir in Urlaub, sonst hättest du hunderte Regenfotos gemacht ... also sei froh über so schöne Anblicke :-)
    Servus, Wolfgang