Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
782 0

Sven Zickler


Basic Mitglied, Dohna

Startrails

Das zweite Foto einer kalten aber trotzdem schönen Nacht sind eigentlich 100 Fotos welche ebenfalls aus einer Zeitraffersequenz meiner zweiten Kamera stammen. Diese Einhundert Fotos habe ich in Adobe Photoshop verrechnen lassen und so die Sternspuren sichtbar gemacht. Durch das zusammensetzten kann man schön sehen wie sich unsere Erde dreht und so der Tag-Nacht-Rhythmus zustande kommt ...

Den ganzen Bericht und alle Details zu diesem Foto gibt es wie immer auf http://www.free-inspiration.com

Kommentare 0