2.079 8

Georg Lambertz


kostenloses Benutzerkonto, Saarbrücken

Sky(e) Road

Isle of Skye, im November 2003.
Nikon F2, 28 mm, Kodak Tri-X 400 ISO, Scan vom Negativ, beschnitten.

Kommentare 8

  • Das Colleen 4. Juni 2004, 19:28

    Im Herbst/Winter gehts natürlich... Und grad dann ist die Insel besonders reizvoll...
    Greetz back ;)
  • Georg Lambertz 4. Juni 2004, 19:24

    @Colleen: Danke schön :-)). Und du hast natürlich recht, Skye ist schon sehr überlaufen (kein Wunder, bei der herrlichen Landschaft), allerdings wohl nur im Frühling und Sommer. Wir waren 2 Wochen Mitte/Ende November dort und hatten die Insel fast für uns allein ;-).
    Gruß, Georg
    P.S.: Greetings to Edinburgh!
  • Das Colleen 4. Juni 2004, 16:33

    *seufz* Selbst wenn man (wie ich) Skye schon zu überlaufen findet - Das Bild ist stark!
  • Georg Lambertz 4. Juni 2004, 14:10

    @Ralf: Auch dir herzlichen Dank. Freut mich, daß dir das Bild gefällt.
    @Carsta: Danke schön :-)). Die "olle Straße" stört mich eigentlich nicht. Diese wie auch fast alle anderen Straßen auf Skye sind eh nicht so stark befahren. Ist dort alles etwas geruhsamer...

    Gruß, Georg
  • Ralf der Hinterwäldler 4. Juni 2004, 13:30

    Ein klassisch schönes SW-Motiv sehr wirksam eingefangen: Belichtung, Bildaufbau, Graustufenverlauf bringen die Stimmung und Dramatik dieser Aufnahme gut rüber.

    Mit den besten Grüßen
    Ralf
  • Georg Lambertz 4. Juni 2004, 11:17

    @Rici: :-)) Freut mich, daß es dir gefällt!
    @Andreas: Ich danke dir :-)))
    @Matthias: Danke schön, Herr Wachter ;-)
  • Matz Wachter 4. Juni 2004, 10:41

    herr lambertz, das ist ja nur noch klasse. wenn ich mir den himmel ansehe könnte ich spontan religiös werden und diese schottische landschaft liebe ich ja sowieso. gut das!
    lg matz
  • Ricarda Grothey 4. Juni 2004, 10:39

    ohhhhh georg
    in die landschaft tauche ich jetzt ein :-)))
    klasse sw bild - zum träumen
    gefällt mir sehr
    sehr schön presentiert
    gruß
    rici