Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Skulptur aus Leichtmetallröhren

Skulptur aus Leichtmetallröhren

802 5

Detlef Menzel


World Mitglied, Chemnitz

Skulptur aus Leichtmetallröhren

Strandpromenade in Swinemünde, Polen, Insel Usedom, 2007-04

Kommentare 5

  • Welt-der-Form 1. Mai 2013, 12:53

    Ja, als Müll kommt das wohl daher für ein Auge, das bislang nur auf volumige, am besten geschwungene (weibliche?) Formen "getrimmt" ist. Ich finde diesen Detailreichtum spannend: je genauer man hinsieht, um mehr sieht man. Und wundert sich, dass aus diesem Gewirr am Ende der Gesamteindruck eines Zylinders entsteht. Schöne Perspektive übrigens: die Skulptur erscheint fast als der Stamm des Baumes... ;-)
    Irritierend wirkt womöglich auf den ein oder anderen Betrachter, dass man diese Skulptur nicht (erst recht nicht sofort) "erfassen" kann in dem Sinn, dass man z.B. sieht, wo ein Draht herkommt oder wo ein Draht hinführt. Mensch liebt doch die Ordnung - dann hat man wenigstens das Gefühl "alles im Griff" zu haben. Aber (wie im wirklichen Leben) ist das oft eine Selbsttäuschung zwecks Beruhigung unserer Nerven. Also sucht und sucht unser Prozessor nach "einer Lösung" / Welterklärung / Ordung für uns - und wir sind frustiert, wenn er nichts findet... LG Thomas PS @ Alfred: sollen wir die krummen Äste des Baums auch gleich mit als Müll entsorgen...? ;-) PS @ Detlef: hast Du vielleicht gesehen, wer der Künstler ist, der uns dieses Denk-mal in den Weg gestellt hat...?
  • Detlef Menzel 15. Juli 2007, 20:19

    @ alle
    kunst oder nicht kunst? darüber lässt sich streiten. ich finde das ding sehr interessant und keineswegs störend oder hässlich.

    @ alfred
    eine sehr teure form der müllentsorgung wäre das. denn das verlöten aller metallröhren miteinander war sicher eine heidenarbeit.

    gruß detlef
  • Alfred Moegen 15. Juli 2007, 19:35

    böse Zungen würden behaupten: so kann man auch
    Müll entsorgen :-)
    LG Alfred
  • views-of-life 15. Juli 2007, 19:35

    Was es alles gibt und vor allem, was alles als Kunst gilt ;o)
    Toll festgehalten
    lg Gaby und Herbert
  • Carsten CS Schwedler 15. Juli 2007, 19:20

    Nichts gegen moderne Kunst, aber die Holzskulptur gefiel mir besser. ;o)
    Dein Foto ist aber gut.
    Gruss Carsten