Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
674 17

Petra M..


Pro Mitglied, Thüringen

Schwerarbeit ...

musste ich am Donnerstag leisten als ich von der Arbeit kam.
Der Sturm hatte einen Baum so entschärft, dass ich nicht mehr
in den Garten kam. Mit Baumschere und Säge bewaffnet,
habe ich dann meinen schönen Ahorn zerlegt so gut es ging.

Keine aufregenden Fotos, aber ich wollte Euch mal zeigen,
wie meine Freizeitgestaltung aussieht.

Kommentare 17

  • anne47 26. Juli 2010, 16:28

    Ach du liebe Zeit, das ist ja traurig. Da hat der Sturm ja ganz kräftig gewütet. Ich hoffe, es ist sonst nicht noch mehr passiert, keiner verletzt...
    Da hast du ja viel zu tun gehabt. Schade um den schönen Baum.
    LG Anne
  • Sonja Losberg 18. Juni 2009, 23:34

    Also, das ist wirklich Knochenarbeit. Du warst wirklich nicht zu beneiden. Deine Collage ist aber sehr schön geworden.
    LG Sonja
  • Sabine Dußling 16. Juni 2009, 20:40

    Oh je, dass ist natürlich nicht gut, aber du hast eine Collage zusammengestellt.
    GLG Sabine
  • mosel.clemi 16. Juni 2009, 13:39

    Ja, das tut irgendwie doch weh,aber es gibt neues
    Pflanzenleben und das macht auch Spaß.
    Mußte dieses Jahr auch einen uralten Kirschbaum,
    wegen Alterschwäche, fällen.

    LG Clemens
  • tolbiacum 15. Juni 2009, 22:04

    schöne collage - gefällt mir sehr gut
    elmar
  • Rosetta4 14. Juni 2009, 22:33

    Schade um den Baum, der wegen eines heftigen Sturms ausgerissen wurde! Leider reissen grosse Bäume meist auch noch anderes Gehölz mit!
    Die Aufräumarbeiten waren bestimmt enorm!
    Schöne Dokumentation!
    LG Rosetta
  • Frizz U. Geli Burkard 14. Juni 2009, 20:29

    ;-))
    der hat sich dir in den weg geworfen ....

    lg geli+frizz
  • Susann Pählike 14. Juni 2009, 20:25

    Eine schöne Dokumentation,war bestimmt ganz schön anstrengend und ärgerlich
    LG Susann
  • CaBe 14. Juni 2009, 18:08

    Schöne Collage, gefällt mir richtig gut!
    In Sachen Freizeitgestaltung möchte ich aber nicht mit dir tauschen!! Hi, hi!!
    Die Foto`s hast du aber ganz toll gemacht!
    LG Carsten ;-)
  • Loni500 14. Juni 2009, 12:41

    schön, wenn du es noch so locker siehst und gleich ein paar bilder von machst. bei uns war es ja auch sehr windig, zum glück aber keine grösseren schäden. hoffe ist nicht zu viel im garten beschädigt worden.
    lg loni
  • bayerlein ute 14. Juni 2009, 11:16

    langweilig ist es dir nie:-) war aber bestimmt sehr anstrengend. sehr schön die collage. glg ute
  • warei 14. Juni 2009, 6:31

    Bei uns war es ja auch so stürmisch, aber passiert ist dann doch nichts. Das ist aber schade um den Ahorn.
    ''Wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Petra.
    LG Waltraud
  • tanu676 14. Juni 2009, 6:18

    ihr habt so einen sturm gehabt? zum glück ist nicht mehr passiert kann mir vorstellen das es immer mal etwas zu tun gibt in deinem garten die natur ist unberechenbar auch wenn der mensch das gerne hätte
    lg tanu
  • Tracy and Harry 14. Juni 2009, 0:39

    das war bestimmt sehr anstrengend
    so einen Baum zu zerstückeln..hattest bestimmt danach riesen Muskelkater:-)
    prima, dass du es uns in einer schönen Collage zeigst..
    lieben Gruss Tracy
  • Karin-Gitta 13. Juni 2009, 23:52

    Der schöne Baum, die Sägearbeiten sehen sehr ordentlich aus für so eine zarte Person, wie Du es bist. Aber immerhin hast Du in Deiner Freizeit noch diese interessante Collage geschaffen, Respekt!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Karin