Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.085 4

Timeghost


Pro Mitglied, Castrop-Rauxel

schussposition

jacques toffi mit einem seiner objektive aus der "weißen serie" und dem typischen outfit. hier hatte er mehrere canon(nen) im einsatz.

Seine HP:
www.toffi-images.de
solltet ihr mal durchstöbern, sehr empfehlenswert.
ach ja, gesehen auf den letztjährigen sparkassen german friendships.

Kommentare 4

  • Karsten Guhrmann 11. Juli 2008, 13:15

    In meinen Augen ist Jacques DER Pferdesportfotograf schlechthin.
    Er hat einfach immer die anderen Fotos,auch bedingt dadurch das er sich eigenlich immer woanders hinstellt als der Pulk.
    Für mich ist er ein Vorbild...wenn man das so nenen kann...seine Bilder sind es die mich immer wieder beflügeln.
    Klar, Kontakte sind schon sehr wichtig, nur kann man sich diese nicht erkaufen.Durch seine konstante Bildqualli hat er sich über die Jahre einen richtig guten Namen in der Pferdesportzene gemacht.

    LG,Karsten
  • F. Heinen 11. Juli 2008, 10:42

    stefan....ich wiederspreche ein wenig....ich mache schon lange reitfotografie (zwar nur ein oder zwei mal im Jahr bei den topereignissen, aber okay)...hier ist es mal nicht nur die ausrüstung...jacques hat den richtigen instinkt und das gefühl für das motiv und den moment....während sich alle anderen kollegen "abhetzen" hat er die ruhe weg und trotzdem immer noch das beste bild
  • M.Hogreve 9. Juli 2008, 8:03

    Feines Portrait und nach der Durchsicht seiner Homepage bin auch ich der Meinung, das ist ein Künsteler.
    Gruß
    Manfred
  • F. Heinen 9. Juli 2008, 1:20

    ...jede sportart hat seine topfotografen....ich weiss nicht ob er es gerne hört....aber für mich ist jacques eine lebende fotografenlegende...immer wieder ein erlebnis ihn zu sehen und "beobachten zu dürfen"