Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schönheit im Detail...

Schönheit im Detail...

525 1

Klaus Ender


World Mitglied, Bergen a. Rügen

Schönheit im Detail...

Ein Bild aus der Serie meiner 3 Venedig-Reisen 1985-1992.
Um die Individualität dieses Venecia zu unterstreichen, wählte ich ein Variocolor-Polarizer von Cokin aus, das durch seine Farbverschiebungen interessante Bilder erlaubt.
Hier ist nicht Naturalismus gefragt, sondern die Phantasie des Fotografen und der Betrachter. Es gibt 3 Varianten, von denen ich aber nur 2 empfehlen kann. Es sind die Nr: 172 u.173.
Die Filter sind relativ dick und schlucken ungefähr 2 Blenden von dem vorhandenen Licht, so wie es auch ein normales Polfilter macht.
Das Filter wird in den Cokinhalter geschoben und der gesamte Filterhalter in sich gedreht, da diese Filter bei jeder Drehung die Farben wechseln.
Achtung bei Weitwinkeln, da schnell eine Vignettierung eintritt!
Da diese Filter mehrschichtig sind, ist die absolute Schärfe in einem Papierabzug nur bis etwa 24x30cm gewährleistet. Wer es optimal nutzen möchte, sollte mit kleiner Blende und einem, dann nötigen Stativ arbeiten.
Dieses Bild mit Kandelaber machte ich mit Stativ und 1/8 Sekunde, um die Tauben in ihrer Bewegug etwas verwischt darzustellen.

Venedig/Marcusplatz....Canon T90...28-105mm...Stativ...Vario-Filter 173

Kommentare 1

  • RMFoto 18. August 2014, 14:52

    Danke für die wirklich interressante(n) Anleitung(en) und Hinweiße....

    LG Roland

Informationen

Sektion
Views 525
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera LS-9000
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---