Santiago am Morgen

Santiago am Morgen

466 2

Alma73


kostenloses Benutzerkonto

Kommentare 2

  • Norbert van Tiggelen 11. Oktober 2014, 2:48

    Tolle Perspektive!

    Wolken

    Wolken haben was Geheimes,
    zeigen sich mal so, mal so:
    Müde, blass und aschenfarbig
    oder durchaus farbenfroh.

    Präsentieren sich gemächlich,
    oder stürmisch, wild sogar.
    Bilden mit ganz vielen weißen
    manchmal eine Schäfchen-Schar.

    Wenn der Wind mit ihnen flirtet,
    recken sie sich ungemein.
    Haucht die Sonne ihnen Strahlen,
    bricht manch Farbenspiel herein.

    Sehnsuchtsbilder dann entspringen,
    schöner, als von Hand gemalt.
    Bei dem Anblick dieses Schauspiels
    meine Seel' vor Freude strahlt.

    ©Norbert van Tiggelen
  • Heinz Schütz 5. Oktober 2014, 12:38

    Hallo Alma,

    herzlich Willkommen und viel Spaß in der FC, allzeit gutes Licht für Deine Foto-Projekte und viele nette Kontakte hier in der Community.

    Solltest Du einmal Fragen zu den Fotos oder Bildbearbeitung haben oder Hilfe benötigen, so helfen Dir diese Links sicherlich weiter:
    http://www.fotocommunity.de/info/Hilfe

    http://www.fotocommunity.de/forum/

    Sollte Dein Problem hier nicht gelöst werden können, so hilft Dir auch gerne der Support weiter.

    Hier nun meine Bildkritik zum Foto:

    Ein schöner Bildaufbau mit einer Beleuchtung, die die morgendliche Stimmung gut rüber bringt. Interessant die keilförmige Gestaltung des Himmels, bei dem die Wolken gegen die Pfeilrichtung verlaufen. Das gibt dem Bild Spannung. Die Lampe oben links rundet das ganze als Begrenzung noch oben hin ab.

    VG Heinz

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Views 466
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II]
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 100