Salvador - Pelourinho 1

Salvador - Pelourinho 1

1.320 2

Frank Cullmann


Premium (Complete), Eschborn

Salvador - Pelourinho 1

Der Pelourinho ist der schönste Platz Salvadors und war Teil des historischen Sklavenmarktes in Salvador. Lange Zeit aber verfiel die Altsatdt und verkam zu einer innerstädtischen Favela. Ab 1991 wurden sie in Neubausiedlungen außerhalb Salvadors umgesiedelt und der Pelourinho mit seinen umgebenden Straßen von Grund auf saniert. Es hielten wieder Pensionen, Restaurants und Tanz- und Capoeiraschulen Einzug. Die Rekonstruktion konnte nicht detailgetreu durchgeführt werden, weil viele Häuser zu Ruinen verfallen waren und von denen lediglich die Fassade gerettet werden konnte. (wikipedia sowie eigene Ergänzungen)

Kommentare 2

  • Frank Cullmann 21. Dezember 2008, 11:56

    ja, das ist eines von den Fotos, wo man erst nachher merkt, dass es was besonderes ist. Auf dem kleinen Vorschaubild sah es eher mißglückt aus, aber als ich es dann bearbeitete merkte ich, dass es eine schöne Wirkung hat, insbesondere auch durch diese Zielführung auf die Kirche im Licht.
    Dank für deine vielen netten Anmerkungen
    Frank
  • Barbara Neider 20. Dezember 2008, 23:58

    das gefällt mir im Moment am besten von Deinen Bilder - auch vom fotografischen Aufbau her. Vorne dunkel aber doch so, dass die Mensche zu erkennen sind, durch den Lichteinfall bekommt das Pflaster eine tolle Struktur und hinten wirkt die Kirche als Blickfang. Sehr gut!
    LG Barbara

Informationen

Sektion
Ordner Brasilien
Views 1.320
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von