Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
542 17

Achim Winkler


Free Mitglied, Mülheim Ruhr

Rotkehlchen

ein Bild aus dem letzem Jahr.

- wild und kontrolliert -

Kommentare 17

  • Tim Peukert 30. März 2005, 23:39

    WOW!!!
    DA fehlen mir wirklich die Worte...
    mal die Frage anders herum gestellt!
    Fällt einen was auf was nicht stimmt?????
    ...also ich meine NEIN
    SUPER Plus Bild!
    VG Tim P.
  • Gero Jöbstl 30. März 2005, 22:53

    @Achim: Ich könnte jetzt sagen: Mit dem tollen Objektiv, .... Natürlich hätte ich dieses auch gerne.
    Ich weiß aber, dass die Ausrüstung alleine keine traumhaften Bilder macht.
    Nochmals grosses Lob an das Model, die Ausrüstung, aber vor allem an den Fotografen!
    lg
    Gero
  • Thomas Block 30. März 2005, 19:58

    Ja, besser kann man das wohl nicht mehr machen.
    Viele Grüße!
    Thomas
  • Sven Pipjorke 30. März 2005, 18:33

    Perfektes Portrait!!

    LG Sven
  • Chr. Müller 30. März 2005, 17:23

    in dieser Nähe und Schärfe ist das einfach beeindruckend. Klasse!
    lieben gruß
    chris
  • Dirk Vorbusch (GDT) 30. März 2005, 16:29

    Den Lobeshymnen gibt es nichts hinzuzufügen, eine tolle Aufnahme.

    Gruß Dirk
  • Andrea . Chris H. 30. März 2005, 7:08

    Wunderschön, das Rotkehlchen und Deine Aufnahme.
    LG, Andrea
  • Reiner Kober 30. März 2005, 6:29

    spitzenklasse.
    lg reiner
  • Katja Ka... 30. März 2005, 0:03

    Tolles Foto. Diese Schärfe, Details... Klasse.
    Vg Katja
  • Achim Winkler 29. März 2005, 23:30

    @Stefan,

    mit einem Säckchen Nüsse (Der hing allerdings schon vor meiner Ankunft)

    @ Gero,

    Das war eine EOS 20D mit Canon EF 2.8 300 L IS USM und EF 2x Konverter. Canon Speedlight 550 EX um ca. Stufen minus korrigiert. Stativ Gitzo 1329 Serie 2 mit dem Nill Kopf.
  • Gero Jöbstl 29. März 2005, 23:18

    Wahnsinn, diese Schärfe ist einfach unglaublich! Wie machst du das? Die Körner am Schnabel sind ein Hit!

    Ich diskutiere gerade wegen einer unscharfen Blaumeise, die ich aus ca. 10 Meter fotografiert habe. Da sind einfach Welten zwischen deiner Schärfe und meiner. Mich frisst der Neid!

    Wie nahe warst du dran? Welches Objektiv verwendest du? Bitte verrate ein wenig von deiner Aufnahmetechnik!

    Genug gejammert, dein Bild ist einfach spitze.

    Meine unscharfe Blaumeise, die mir trotzdem gefällt:
    Ich bin so zart
    Ich bin so zart
    Gero Jöbstl


    lg
    Gero
  • Gerald Flessa 29. März 2005, 22:34

    Kann nicht schärfer sein, perfekt!!

    Gruss
    Gerald
  • Maurice Mercier 29. März 2005, 21:51

    Das ist einfach nur superb !
    Perfektes Vogelportrait.
    Es scheinen Sandkörner an den Schnabel zu hängen ?
    Ciao Maurice
  • Stefan Pip 29. März 2005, 21:41

    Womit hast Du das denn angelockt? Die Rückstände am Schnabel sehen so aus als ob es eine "Line" gezogen hätte ;-)

    Klasse Detailfülle. Gefällt mir sehr gut.

    Gruß Stefan
  • Mari. Anne. 29. März 2005, 20:44

    Ein Genuss für die Augen!!!
    ..;-))))))))....
    Grüssle..;-)..ANNE