Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rotbrauner Riesenträuschling (Stropharia rugosoannulata)

Rotbrauner Riesenträuschling (Stropharia rugosoannulata)

1.060 2

Micha Reichelt


Free Mitglied, Südbrandenburg

Rotbrauner Riesenträuschling (Stropharia rugosoannulata)

Hallo,
liebe fc-Gemeinde, kennt jemand diesen Pilz? Die Beschreibung von Agaricus fuscofibrillosus (Dunkelfaseriger Egerling) würde wohl am ehesten passen. Aber die Farbe des Sporenstaubes wird mit dunkelbraun beschrieben. Beim gefundenen Exemplar ist sie eher schwarz.
Fundort am 01.06.2009 auf einer Rasenfläche unter einem Kirschbaum.

Canon 350D; 34 mm(18-55mm); f16; 1/4 s; ISO 100; Reflektoraufhellung

Kommentare 2

  • Micha Reichelt 3. Juni 2009, 10:31

    Recht herzlichen Dank an Marco Gebert für die Bestimmung der Art. Die Merkmale stimmen genau.
    Der Pilz landete trotzdem nicht in der Pfanne. Er steht noch im Garten und wird sich wohl bei dem kühlen Wetter noch einige Tage halten.
  • Marco Gebert 2. Juni 2009, 11:34

    Das sieht sehr nach dem Rotbraunen Riesenträuschling (Stropharia rugosoannulata) aus. Der wächst z. B. auf Holzhäcksel, Rinden, Stroh usw.. Ausserdem auf gemulchten Flächen in Parks, Gärten, auf Friedhöfen und ähnlichen Standorten. Er wird im Handel unter der Bezeichnung "Braunkappe" zum Züchten auf Stroh angeboten.
    Viele Grüße,
    Marco