Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Ballo..


Pro Mitglied, Neubrandenburg

Ricken-Trio

Rehe bei der Äsung...

REH (capreolus capreolus)

Fuji HS-10 - 1/80 s F: 5.6 bei ISO-400
450 mm - freihand

Kommentare 1

  • Klaus-D. Weber 29. November 2011, 9:10

    Wenn sie so nahe sind wie hier oder wie bei meinem Rotwild letztens, dann wird der "Blick von oben" besonders deutlich. Für den Jaeger ist das ja kein Problem, aber für den "Normalbetrachter" schon. Dennoch bevorzuge auch ich in Abhängigkeit vom Revier zumeist die Kanzel. So gibt es ganz einfach weniger Störung im Revier. Auch von mir ein Weidmannsheil. Klaus

Informationen

Sektion
Ordner Rehwild
Views 549
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix HS10 HS11
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 84.1 mm
ISO 400