Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rheinhafen Krefeld-Linn II

Rheinhafen Krefeld-Linn II

666 5

Michael Masur


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

Rheinhafen Krefeld-Linn II

Blick von der Brücke

Rheinhafen Krefeld-Linn I
Rheinhafen Krefeld-Linn I
Michael Masur
nach links, Richtung Südosten.

Nikon Coolpix 990 im s/w Modus (f7, 1/75s, ISO 100, äq. BW 111 mm), Polfilter, Stativ.

Mittels EBV nur etwas beschnitten und Kontrast angehoben.
Nach einer Anmerkung von Marc Gerlitzki habe ich das Bild noch einmal entzerrt. Da ich es von einer Brücke herab aufgenommen habe, entstanden hier leichte stürzende Linien, aber in ungewohnter Richtung ;-)

Mehr aus der Serie hier:

Kommentare 5

  • Marc Gerlitzki 26. August 2002, 13:57

    Meiner Meinug nach verhalten sich Menschen immer gleich wenn es um neue Techniken geht...
    egal ob das Auto Teufelzeugs war oder die Digitalkamera...die Entwicklung bietet nunmal neue Möglichkeiten und warum soll ich sie nicht nutzen? Manche Menschen glauben sie wirken professioneller wenn sie sich das Leben unnötig schwer machen, das ist zumindest mein Eindruck...heutzutage besteht (für mich) keine Notwendigkeit ein Shift-Objektiv zu benutzen wenn ich die Verzerrungen wunderbar mittels EBV entfernen kann. Schon garnicht um die Bilder hier in 800 x 600 Pixeln darzustellen...
    Wie gesagt, meine Meinung.

    Gruß
    Marc
    (bekenndener EBV-Anwender)

  • Michael Masur 26. August 2002, 13:00

    @Thilo: M.E. war es hier besser, mittels EBV nachzuhelfen, denn in der ursprünglichen Version sah es ein wenig so aus als würden die Silos nach rechts weg kippen. Ansonsten bin ich aber genau wie du kein Freund von allzu viel EBV.
  • Michael Masur 26. August 2002, 11:29

    @Marc: Doch, nachdem du mich darauf hingewiesen hast, hat es mich selbst gestört :-)
    Das Boot habe ich per Handzeichen von der Brücke dort hin gelotst. Kurze Zeit später hat es dann den Brückenpfeiler gerammt...
  • Marc Gerlitzki 26. August 2002, 11:24

    :) das war doch nicht nötig!!

    Das Boot im Vordergrund gefällt mir...

    Gruß
    Marc
  • Michael Masur 26. August 2002, 11:19

    Anmerkungen zur ersten Version:


    Rainer WSN, gestern um 23:36 Uhr
    hi michael,
    saustark die aufnahme. du weißt, ich bin kein schrottie, aber manchmal kann ich mich für solche r-gebiets-aufnahmen erwärmen. insbesondere wenn sie so gut gemacht sind wie deine arbeit hier oder uwes letzte arbeiten.
    toll!
    cu
    rainer

    Martin von Lindern, heute um 0:05 Uhr
    Nicht unbedingt mein Geschmack, aber gut gemacht. Erinnert ein bisschen an Bernd&Hilla Becher!

    Sven Heidemann, heute um 0:16 Uhr
    Gratulation... mit Bernd&Hilla Becher verglichen zu werden ist schon eine Auszeichnung... Schönes sachliches Bild !

    Gruss
    Sven

    Marc Gerlitzki, heute um 10:07 Uhr
    Das erste gefällt mir besser obwohl auch dieses seinen Reiz hat. (Vorsichtig: bisserl schief?)

    Gruß
    Marc

    Michael Masur, heute um 10:14 Uhr
    @Rainer, Martin:
    Danke für euer Lob, aber mit den Bechers kann ich es wohl doch nocht nicht aufnehmen :-)
    Ich freue mich besonders, das mein Bild offensichtlich auch einigen gefällt, die sich sonst nicht so für Industriefotografie begeistern (können).
    @Marc: Hast recht, bei genauerer Betrachtung kippen die Silos etwas nach rechts. So was dummes aber auch :-(

    Marc Gerlitzki, heute um 10:18 Uhr
    @ Micha: Tstststs... :-) aber manchmal narrt mich auch mein Monitor...


    Thilo Krumme, heute um 12:26 Uhr
    das boot mit seinen bugwellen an der richtigen stelle und die möwe links lassen dein bild aus der menge der ind.-kult.-fotos heraus ragen. klasse!
    g.t.