RETROSPEKTIVE NR. 3

RETROSPEKTIVE NR. 3

3.619 8

Blad Hassel


kostenloses Benutzerkonto, Spaß an der Freude

RETROSPEKTIVE NR. 3

inspiriert durch das (Selbst?) Portrait der Künstlerin.

Danke Mira S. für´s Modeln und die Geduld mit dem Fotografen! :)


...und ja: Danke an alle, die so zahlreich klicken, aber nicht einmal eine kurzen Kommentar hinterlassen ;)

Kommentare 8

  • Andreas Lem 17. Dezember 2009, 23:15

    Ich mag den zeitlosen Charakter des Portraits. Der Blick ... ja also der Blick ... , da muß ich an eine gestrenge Lehrerin denken . :-)
    Gruß Andreas
  • Claudia Jenniges 28. Februar 2009, 20:04

    Ja, eine feine Reminiszenz;

    Licht, Grautöne, Bildaufbau, die Verteilung der helleren
    zu den dunkleren Passagen halte ich für gelungen.

    Ein sehr feines,s Portrait, einer schönen + klugen Frau.
    Gewünscht hätte ich mir mehr Raum, aber das ist hier kein
    Wunschkonzert und ich werde auch gerne zu close, bzw.,
    ich habe zu viele Fotos mit engerem Schnitt gesehen :)

    Well done, Tom, ich werde diese Dame nie vergessen :)

    LG Claudia
  • Vojta 18. Februar 2009, 20:22

    Natürlich und ehrlich. Ausdrucksvoll.
    Gruß,
    Vojta


  • Frank PT 14. Februar 2009, 11:14

    Sieht stark aus. Licht ist super und der Ausschnitt einfach perfekt.

    Gruß Frank Peter
  • bakmak 22. Januar 2009, 23:43

    sehr sehr gut, freut mich sehr!!!
    LG
    Petra
  • picturemoment 21. Januar 2009, 23:04

    Gratuliere zum Ergebnis...
  • Mira S. 16. Januar 2009, 7:40

    Den Ausführungen von Dirk (D-Punkt) zum Strelow-Contest kann ich mich nur anschließen
    siehe:
    Kapelusz
    Kapelusz
    Dirk Schönfeldt
  • Mira S. 15. Januar 2009, 20:41

    3. Platz von 668 !!
    Wow
    Gratuliere !
    Danke f. das nette Shooting, immer wieder gerne, wenn ich nicht immer sooo ernst schaun muss ;-)

    lg marion