Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
PRAG (7) Brückengebet

PRAG (7) Brückengebet

728 6

Peter F


Free Mitglied, Berlin

PRAG (7) Brückengebet

Eine Besonderheit auf der Karlsbrücke ist diese Gedenkstelle
an einer Statue.
Diese wurde von vielen
vorbeigehenden mit den
Händen berührt.

Weiß jemand mehr hierüber ?
gruss peter

Kommentare 6

  • Kevin X 29. April 2005, 9:39

    So viel ich mir erinnern könnte, das war ein Abbild von einem Heiligen und einem Hund! ... und von Handspüren könnte man sagen, der Hund wurde mehr berührt als den Heiliger Hans!!!
  • Anna Helmholz 1. Oktober 2004, 22:15

    *gg* ja, ich konntes mir auch nich verkneifen da mal dranzufassen und mir was zu wünschen... :)

    touri und dann noch abergläubig... tse.

    aber der gesichtsausdruck won der jungen dame da is echt richtig gut!!!!!! was die sich wohl wünscht?!

    rock on!
    anna
  • Peter. N. 17. September 2004, 19:34

    es kann ja mal nicht schaden!

    gruß Peter
  • Peter F 17. September 2004, 14:24

    danke peter....

    gut das ich da auch noch die
    hand drauf gelegt habe .... !!

    gruss peter
  • Peter. N. 17. September 2004, 13:21

    Es ist ein Bronzeguß mit der Abbildung des heiligen Johannes von Nepomuk. Das berühren der Abildung soll Glück bringen.

    gruß.peter
  • Klaus Kieslich 16. September 2004, 23:01

    Leider nein...hängt vielleicht mit dem Heiligen Wenzel zusammen ?
    Gruß Klaus

Informationen

Sektion
Klicks 728
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz