Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Polizei mit 735 PS - da entkommt keiner

Polizei mit 735 PS - da entkommt keiner

790 4

Ingeborg K


Premium (World), Neuss

Polizei mit 735 PS - da entkommt keiner

Autosalon Neuss - März 2007

Kommentare 4

  • Michael - Hohmann 12. September 2008, 0:17

    Ein Bekannter von mir arbeitet in einer Tochterfirma des VW Konzerns. Dort entwickelt er unter anderem Software für Steuergeräte von Autos. Unter anderem auch für den Bugatti Veyron. Die hatten dort so ein Teil stehen und konnten den, neben den normalen Testfahrten, quasi zum Brötchen holen nutzen. Und nachdem ich über die Entwicklung und die Qualität des Autos bescheid weiß, bezweifel ich vieles, was den Wagen angeht. Zum Beispiel scheinen Spaltmasse beim Bau keine Rolle gespielt zu haben. Ebenso verhält es sich im gesamten Fahrzeug mit Fertigungstoleranzen. Was auch sonderbar ist, ist die Tatsache, dass VW lieber über die Software das Drehmoment reduziert, als von Fremdanbietern ein Getriebe zu verbauen, welches dem Auto ermöglichen würde, die gesamten 1001 PS, wovon ohnehin nur knapp 670 an den Rädern anliegen, auf die Straße zu bekommen.
    Naja, was soll man dazu noch sagen? Und von solchen Storys gibt es noch unzählige. Als mein 3 Stündiger Dialog mit ihm vorbei war, dachte ich etwas anders über dieses "Wunder" deutscher Automobilbau - Kunst :-)
    Und das ein AMG oder Carlsson Benz nicht abgeregelt auf 400 und mehr km/h beschleunigt, wurde schon mehrmals, sehr eindrucksvoll bewiesen.
    Ferrari zum Beispiel ist neben einer AMG E-Klasse 63 auch kein toller Schleifer mehr. Gibt es auch nette Videos zu. Bei Interesse mal melden.

    Gruß Micha
  • AJB 13. März 2007, 21:28

    Ingebord, ich weiss dass das mal ein Mercedes war. Ich rede ja auch von einem Bugatti und der entkommt dem locker...
    Gruß Andreas
  • Ingeborg K 13. März 2007, 11:31

    Nach Aussage der Polizei ein umgebauter Mercedes.
    LG Ingeborg
  • AJB 13. März 2007, 10:43

    Doch, ein Bugatti Veyron ;)

    Gruß Andreas