Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
269 3

Kommentare 3

  • Anna Schlag 26. September 2004, 10:29

    Danke für Eure Anmerkungen.
    Es freut mich, dass Euch mein Bild gefällt.
    @Frank:
    Stimmt, Buntbilder sind was anderes und auch das Thema Pilze.
    Stadt-Friedhöfe sind zum Teil fast Parkanlagen,
    und das fasziniert mich.
    Viele Grüße Anna
  • Beat Bütikofer 24. September 2004, 20:50

    Sind die so gross oder scheint es nur so?
    Gute Detailaufnahme, schön der sanfte Glanz auf dem vorderen Hutrand und wie die Spinnfäden zu sehen sind. Ganz toll wäre natürlich, wenn sich der Schärfebereich ganz über den vordersten Pilz erstrecken würde. Ist wahrscheinlich mit dieser geringen Aufnahmedistanz gar nicht möglich.
    Wenn Du ein Bild der ganzen Gruppe hast, stell dies doch auch noch ein, würde mich interessieren.
    Gruss Beat
  • Frank Moser 24. September 2004, 20:50

    Also - um ehrlich zu sein - Dein Pilzbild gefällt mir besser als Deine Friedhofsbilder, es ist frischer, lebendiger, wärmer durch die ockrigen Töne, interessant durch die kleinen Details wie Spinnweben, Oberflächenstrukturen der Hüte usw..
    Das Licht ist weich, die Schärfe ausgezeichnet und der Ausschnitt gut gewählt.
    Wenn einem die Natur also solch schöne lebendige Motive schenkt - warum also dann solch trieste Orte ablichten?
    Aber das ist schließlich Deine Sache und es steht mir nicht zu, darüber zu urteilen.
    Aber Dein frisches Pilzbild - das gefällt mir halt doch besser! :-)
    Gruß Frank.