695 8

Anne-Sophie W.


kostenloses Benutzerkonto, purem Hass :)

Opa

Mein Opa hat Alzheimer und lebt im Heim. Er erkennt niemanden mehr, spricht nicht von sich aus, antwortet höchstens mit ja und nein wenn er angesprochen wird. Er weiß nicht wann er essen muss oder auf Toilette gehen.
Ich habe lange überlegt ob ich dieses Bild reinstellen soll, aber ich finde nicht, dass seine Würde dadurch verloren geht.
Ich denke, dass diese Krankheit die schlimmste für Angehörige ist. Der Patient selbst bekommt augenscheinlich nichts mit, allerdings kann das auch keiner hundertprozentig bestätigen. Wir hoffen, dass mein Opa niemals bettlägerig wird, denn da leider keine Patientenverfügung existiert, wird man ihn mit allen Mitteln am Leben erhalten.
Obwohl sich das alles was ich hier schreibe vielleicht relativ nüchtern anhören mag, so ist jeder Besuch dort und auch die Situation an sich für mich sehr emotional, da dieser Mensch, den man über so lange Zeit kannte, nicht mehr derjenige ist, sondern nur noch ein Schatten seiner selbst.

Kommentare 8

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 695
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz