Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Odyssee im Verkehrsraum 2009

Odyssee im Verkehrsraum 2009

978 3

Graf von Knips


Free Mitglied, Bergisch Gladbach

Odyssee im Verkehrsraum 2009

Dieser Würfel befindet sich inmitten eines Verkehrskreisels in Neunkirchen-Seelscheid. Vom unglaublichen Gravitationsfeld dieses Würfels (in den Proportionen 1:1:1) werden die Autos über Zufahrten angezogen, auf eine Kreisbahn gezwungen und zu einer anderen Ausfahrt aus dem Kreisel wieder herausgeschleudert!

Wenn das kein Fall für Galileo Hysterie ist ...

Kommentare 3

  • Martina Kausch 5. April 2010, 20:08

    Na.. der Kreisel am anderen Ende sieht auch nicht besser aus. ;)
  • Graf von Knips 27. September 2009, 21:30

    Hallo Thomas,

    genaugenommen haben C. und ich das Gravitationsfeld nicht vermessen, sondern nur unserem Augenschein vertraut. Aber es wäre bestimmt eine interessante statistische Arbeit, dem Herrn Schwarz nachzuweisen, dass seine Discounter-Kette die Schwerkraft manipuliert und er damit sicher gegen geltendes Wettbewerbsrecht verstößt ... ;-)
  • Thomas Tr. 27. September 2009, 20:13

    Hallo,

    wurde dieses Gravitationsfeld von Lidl (im Hintergrund) installiert, um Kunden in die "richtige Kaufrichtung" zu lenken?

    Gruß
    Thomas