1.396 5

Birgit Wermelt


kostenloses Benutzerkonto, Nordwalde

o. T.

Mein erstes Foto von einer Rose im Kreislehrgarten Steinfurt.
Für Tipps und Anregungen bin ich dankbar.

Kommentare 5

  • Dieter Craasmann 13. September 2005, 18:09

    Durch die leichte Unschärfe wirkt sie weicher und verträumter, wie mit Weichzeichner korregiert. Du hättest sie etwas aus der Mitte nehmen sollen, das bringt mehr Spannung ins Bild.
    Gruß Dieter
  • Birgit Wermelt 9. September 2005, 9:21

    @ Ich fotografiere mit einer Eos 20d und einem 18-200 mm Objektiv. Wegen der Schärfe war ich mir eben nicht sicher.
    LG Birgit
  • Karin St. 9. September 2005, 8:35

    Weiß ist verdammt schwer zu fotografieren. Mit welcher Cam fotoegrafierst du?
    Profis würden vielleicht an der Schärfe zweifeln ... mir gefällt deine Weiße Blüte mit den leicht vernebelten Gesichtchen aber sehr.
    lg karin
  • WWML 7. September 2005, 18:52

    Eine Rose zum Liebhaben....und dazu noch in Weiß. Dat gelingt mir NIE so richtig. KLasse Foto, kommt zu meinen "Rosen für Treppen".

    LG Wolfgang
  • Miriam Und Stephanie 7. September 2005, 18:37

    Ein wunderschönes Rosenfoto!
    Die Schärfe und die Farben sind auch
    sehr schön. Tolles Bild.

    Liebe Grüße von Stephanie
    Opas Blumen
    Opas Blumen
    Miriam Und Stephanie