Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Noch ist die Klappe auf...

Noch ist die Klappe auf...

393 3

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Noch ist die Klappe auf...

...vom Zipkeleber Siel...
Mit der Entscheidung für die Ableitung des Oberflächenwassers im Bereich Zipkeleben, wurde der Bau eines Siels im linken Umflutkanaldeich notwendig, um bei geschlossenem Pretziner Wehr das aufgestaute Oberflächenwasser aus dem Bereich abzuführen.
Das Siel ist landseitig mit einer Absperreinrichtung versehen, die manuell oder mit mobilen Stellmotoren bedient werden kann. Wasserseitig ist eine Rückstauklappe, so das das System redundant ausgelegt ist.
In das Einlaufbauwerk ist eine Wehranlage integriert und hat ein Stauziel von 44,34 m (DHHN). Das siel ist ganzjährig geöffnet und schließt nur im Hochwasserfall. http://www.ehle-ihle-verband.de/downloads/gewaesserausbau-pechau-k.pdf
Heute dürfte die Klappe bereits zu sein...

EOS 40D
ISO 100
f 5,0
1/100 s
Sigma 18-250 mm 1:3,5-6,3 DC OS HSM
18 mm (28,8 mm KB)

Kommentare 3

  • Richard. H Fischer 6. Juni 2013, 3:58

    Bei Euren Fluten momentan ist das Rohr sicher zu klein?
    Interessante Aufnahme und Beschreibung, Klaus.
    Lieben Gruß, Richard
  • A.I.P. 5. Juni 2013, 20:49

    Viel wurde bereits getan für den Hochwasserschutz....
    LG Annett
  • Willy Brüchle 5. Juni 2013, 10:49

    Ein Jahr vor der grossen Überschwemmung in New Orleans habe ich auch über die grossen schliessbaren Damm- Tore gestaunt. Offenbar waren sie doch unterdimensioniert... MfG, w.b.

Informationen

Sektion
Ordner Magdeburg
Views 393
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 5
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 18.0 mm
ISO 100