5.620 6

Gerhard Fechtig


kostenloses Benutzerkonto, Vandans - Montafon - Vorarlberg

NiRvAnA

Dein Augenlicht – wie eine Kerze verglimmt
weit dein Blick – der Abschied nimmt.

Deinen zarten Lippen - entrinnt kein Wort
Du warst kaum da - und gehst nun fort.

Eine Träne rollt über die Wangen mein,
bleib bei mir, lass mich nicht allein …

… doch Deine Seele steigt

hoch, höher, weit hinaus
verlässt den Körper,
verlässt das Haus.

Erfüllt von Liebe schwebst Du dem Licht entgegen
ins NiRwAnA, dein neues Leben

in die völlige, selige Ruhe.

© Charming Poet

Danke dir!

Kommentare 6

Informationen

Sektion
Ordner Fantasie
Views 5.620
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten