Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
879 6

Neutralisation

Laugentropfen fallen in Salzsäure.

Die grünlichen Schlieren entstehen, weil sich die Flüssigkeiten nicht gleich völlig mischen und der Indikator neutrale Bereiche anzeigt.

Kommentare 6

  • Mareike Heuser 31. Oktober 2005, 7:47

    danke für deine erläuterung zu dem foto
    mir gefällt dies intensive gelb
    die mittigkeit
    der lichtpunkt über dem tropfen
    die klarheit
    der tolle ring
    effektvoll
    gruß mareike
  • Carl-Jürgen Bautsch 10. September 2005, 14:53

    Danke für eure Anerkennung. Das "irre" an dem Versuch ist für mich auch die Form der Eintropfstelle mit den senkrechten Wänden und dem Wulst. Keine Ahnung, welche Kräfte der Physik sich das haben einfallen lassen.
    LG, Carl
  • Katrin MeGa 10. September 2005, 13:02

    Ah --- Schule hat wieder begonnen! -- klasse gemacht!
    LG Katrin
  • Anke Unverzagt 9. September 2005, 21:15

    Hallo Carl, ein Foto, wo man schon mal zwei mal hinschaut, interssante Darstellung.

    Gruss
    Anke
  • ruepix 9. September 2005, 20:28

    Unglaublich! Tolle Bildidee! Sehr interessant. Das geheimnisvolle Leuchten des Rahmens unterstreicht den Vorgang in idealer Weise.
    Gruß - Detlef
  • Norbert. Arndt 9. September 2005, 20:14

    Klasse gemacht!
    Tolle Farbwirkung und das Glitzern im Tropfen ist das i-Tüpfelchen.
    Gruß Norbert