Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

sunset54


Basic Mitglied, Niederbayern

Naturkunst am Gartenzaun

Diese Flechte wächst an einem morschen Zaunpfosten und wirkt sehr dekorativ mit ihrem blumenkohlartigen Aussehen. Ein paar andere Flechten haben sich auch dazugesellt.

Kommentare 5

  • Wagner Peter Sey. 19. März 2013, 23:38

    ja hier freut sich der Flechtenfreund,
    stolz stellt er hier seine Lieblinge vor
    :-)
    und ich bewundere eines Deiner tollen Makros,
    das Dir hier wieder einmal sehr schön gelungen ist,
    Du zeigst hier sehr eindrucksvoll einen kleinen
    Ausschnitt aus der unerschöpfliche Kreativität der
    Natur, das hier unmittelbar vor Deiner Haustüre
    zu bewundern ist....

    liebe Grüße Peter
  • sunset54 19. März 2013, 23:16

    @Ulrich: Vielen Dank für die Bestimmung der Flechten, das ist für mich noch totales Neuland.
  • Ulrich Kirschbaum 19. März 2013, 22:27

    Für mich sieht die Strauchflechte wie eine sehr untypisch (weil auf untypischem Substrat) gewachsene Evernia prunastri (Pflaumenflechte) aus. Die schwarzen Apothecien dürften zu Amandinea punctata und die braunen zu Lecanora chlarotera gehören. Die gelbe Kruste ist eine Art aus der Gattung Candelariella.
    mfg Ulrich
  • Maria J. 19. März 2013, 11:36

    Eine wirklich gelungene Aufnahme!!
    Leider kann ich nicht sagen, welche Flechte es ist ...
    aber ein bißchen sieht sie wie blasser Broccoli aus ... ,-)
    Um sie herum verteilen sich noch verschiedene andere Flechten ... die sicher auch noch ein paar Fotos wert wären ... .-)
    LG Maria
  • Tobias Städtler 18. März 2013, 23:07

    Das wirkt tatsächlich sehr schön dekorativ. Die Aufnahme ist dir gut gelungen und es macht Freude, die Details zu betrachten.
    Schön daß in den letzten Jahren immer mehr Flechten zu sehen sind. Das spricht dafür, daß die Luft sauberer geworden ist.
    Liebe Grüße
    Tobias

Informationen

Sektion
Ordner Pilze und Flechten
Views 177
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Unknown (169) 105mm
Blende 18
Belichtungszeit 2.5
Brennweite 105.0 mm
ISO 100