Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
**NaMIbia_HimbA_ManN**

**NaMIbia_HimbA_ManN**

1.646 4

**NaMIbia_HimbA_ManN**

Das Bild (bzw.3 Bilder, die zusammengehören) sind von mir. Ich habe die Fotos von den Bildern mit Photoimpact bearbeitet. Zuerst den Hintergrund ausgeschnitten,--> dann Schatten hinzugefügt,-->Schrift eingefügt (welche Schriftart es war, weiss ich leider nicht mehr...weißt es vielleicht jemand?), auch mit Schatten, dann am Ende Leinwand erweitert zuerst mit 10 px (helleres Blau) und letztendlich mit 30 px (dunkleres Blau). Das war's... Ich freue mich über Eure Anmerkungen...

Kommentare 4

  • Piroska Baetz 30. September 2004, 9:26

    ein schöne Malerei, gefällt mir gut..-:))
    ja Chris hat recht, probieres mal so aus, sicher das Ergebnisse wird noch besser. Und die Bilder noch etwas bearbeitet wegen weil ich sehe du hast es fotografiert und desewegen nicht gerade alle oder extra so sieht es aus? dann entschuldige mich.
    lg. piri
  • Chris Pietsch 29. September 2004, 14:43

    Also, Schatten.
    Bei Licht von einem Spot/einer Lichtquelle ist Schatten, wenn man ihn künstlich anlegt, meist einfach nur Schlagschatten. Also jetzt nicht wie in der Malerei wo man Kernschatten, Eigenschatten, Kernlichter, Reflektionen und Schlagschatten kennt.
    Entzerren.
    Leg das Bild doch noch mal in Dein Bildbearbeitungsprogram und zieh eine Hilfslinie rein die mit den unteren Bilderrahmen abschließt. Dann sieht man schnell, daß sich die äußeren Bilder nach außen verjüngen (Hilfslinie geht natürlich auch oben).
  • Veronika Und Jürgen Kosch 29. September 2004, 14:15

    Hallo Chris,

    es war mein erster Versuch. Aber Du hast Recht vielleicht wäre es besser mit dem gleichen Lichteinfall. Aber dann mit "rumherum" Schatten... Oder?
    >>Und entzerrt hätte ich die äußeren Bilder auch oder waren sie so?
  • Chris Pietsch 29. September 2004, 13:42

    Wäre es nicht besser man gibt jedem Bild den gleichen Schatten mit?
    Also der gleiche Lichteinfall. Ein perspektivischer Schatten säh doch wohl anders aus...
    Und entzerrt hätte ich die äußeren Bilder auch oder waren sie so?
    Triptichons find ich sonst aber immer schön, weil es meist eine Geschichte ist, der man über mehrere Flächen folgen muß.