Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mit den Augen einer Hornisse.......

Mit den Augen einer Hornisse.......

572 9

La Rosage - Fotografie... Romano Gei


Free Mitglied, Eppelborn (Hierscheid)

Mit den Augen einer Hornisse.......

Sie lag heute morgen tot auf unserer Terrasse. Klar, daß ich sie durchs Objektiv betrachten mußte. Heraus kam diese Aufnahme. Heute hätte ich gerne ein Makroobjektiv gehabt..............

EOS 350d, Sigma 18.0-50.0, Brennweite 50mm, Makroaufnahmemodus, Makrolinse +10, ISO200, Blende5.6, 1/500s, frei Hand.

Kommentare 9

  • Sten Vondrak 14. Oktober 2008, 22:05

    also hier mal die augen einer hornisse zum vergleich.

    makro?
    makro?
    Sten Vondrak
  • Mario Wirth 23. Juli 2006, 15:51

    Ein Experte bin ich zwar auch nicht, aber ich denke es könnte sich um eine Goldaugenbremse handeln. Sicher bin ich mir aber wie gesagt nicht. Aber eine gewisse Ähnlichkeit besteht.
    Auf jeden Fall eine gelungene Aufnahme.

    Freundlichst
    Mario
  • La Rosage - Fotografie... Romano Gei 12. Juli 2006, 12:11

    @Stephan:
    Ich bin mir jetzt nicht mehr sicher. Sie war zwar groß (ca. 4cm) und sah ähnlich aus wie ne Wespe.
    Aber ich habe im Internet noch mal nachgeschaut. Ne Hornisse hat andere Augen. Da hast du recht. Ich werde weiterhin recherchieren, und gegebenenfalls hier den Eintarg ändern.
    Gerne nehme ich auch Tips und Anregungen von Euch entgegen.

    LG
    Romano
  • Stephan Hahnel 12. Juli 2006, 8:55

    Ist ne klasse Aufnahme, aber bist Du Dir sicher, dass es ne Hornisse ist?
    Ist zwar kein Vergleich zu Deinem Makro
    Hornisse
    Hornisse
    Stephan Hahnel

    ,aber das ist eine Hornisse und da sind die Augen ganz anders.
    Kenn mich da aber auch nicht wirklich aus ...
    Oder meinst Du etwa, ne Hornisse würde es so sehen?
    VG Stephan
  • Roman Konrad 12. Juli 2006, 8:08

    Ein faszinierendes Bild der Kunst aus der Natur. Ich bin eigentlich froh, daß die Hornisse so klein ist, sonst hätten wir wahrscheinlich noch mehr Angst vor ihnen. Ein tolles Marko. Super
    LG Roman
  • PeterHuber 12. Juli 2006, 3:06

    Wirkt ziemlich lebendig für ne Tote! Schönes Makro.

    lG Peter
  • Becker Alexandra 11. Juli 2006, 22:33

    2 goldene augen :))

    schön gemacht

    leider ist sie nicht mehr

    schöne aufnahme

    lg alex
  • niegeo 11. Juli 2006, 22:15

    Ich bekomm gleich Gänsehaut. Die Augen sind wunderbar



    Gruss Georg
  • Makroknipser 11. Juli 2006, 21:51

    klasse gemacht tolle Aufnahme.

    Gruß Hans